Inhaltsverzeichnis

Nennen Sie sie tödliche Waffen oder eine Tempo-Speerspitze, Tempo Bowlers setzt die Cricket-Spiele in Flammen. Zu sehen, wie diese Bowler einen langen Anlauf nehmen und den Ball mit Raketengeschwindigkeit liefern, ist ein Genuss für Cricket-Fans. Und was, wenn der Ball schwingt, Kanten, nachdem er den Schlagmann getäuscht hat und über den Schlupf getragen wird! Das Cricket-Spiel hat viele Veränderungen erfahren. Da das Spiel immer wettbewerbsfähiger wird und die Schlagmänner mächtiger werden, brechen Bowler neuere Geschwindigkeitsrekorde. Lassen Sie uns heute einen Blick auf den schnellsten Bowler in Indien werfen.

Während das Land für die Herstellung von Weltklasse-Spinnern berühmt war, haben Pacers immer einen Rücksitz eingenommen. Dies ist jedoch heute nicht der Fall. Über herausfordernde Auswärtstouren hat Indiens Pace Attack begonnen, einen Punkt zu machen. Die Flitzer sind nicht nur konsequent, sondern auch prägnant. Tragen Sie Ihre Sicherheitsausrüstung und stellen Sie sich diesem 10 schnellsten Bowler in Indien in allen Formaten!

Irfan Pathan

Irfan Pathan (Credits:Republik)

Wer war der Bowler, der den Hattrick in einem Testspiel gegen Pakistan auf ihrem Boden nahm? Irfan Pathan. Dieser Rekord ist immer noch exklusiv. Eine Nachbildung von Wasim Akram, Irfan erregte mit seiner Bowling-Aktion mit dem linken Arm die Aufmerksamkeit von Millionen. Seine Fähigkeit, den Ball in beide Richtungen zu schwingen, und seine Genauigkeit in Bezug auf Linie und Länge halfen ihm, Stammspieler im Team zu werden, bevor häufige Verletzungen Spielverderber waren und seine Karriere früh beendeten. Er wurde berühmt durch sein herausragendes Swing-Bowling und seine praktischen Schlagfähigkeiten. Er war ein wichtiger Clog bei den Siegen der Major Series im ersten Jahrzehnt dieser Ära.

Mohammed Schami

Mohammed Schami

Wir wissen, dass Sie den Geschwindigkeitsmesser nicht bemerkt haben müssen, wenn Mohammed Shami schüsselt. Aber der rechte Arm schnelle Bowler Uhren Geschwindigkeit über 140 km / h. Mohammed Shami ist einer der besten Reverse Swing Bowler in der heutigen Zeit, er versäumt es nie, für sein Team im weißen Trikot aufzutreten. Im Laufe der Jahre hat er sich stark verbessert und ist daher auch in kürzeren Versionen des Spiels einer der besten Darsteller. Seine Fähigkeit, den Ball in zwei Richtungen zu schwingen, macht ihn zu einem großen Vorteil für das indische Team.

Zaheer Khan

Zaheer Khan ( Credits: Highlights Indien)

Wir wissen, dass Sie auf diesen Namen gewartet haben. Um ehrlich zu sein, war Zaheer Khan derjenige, der Indiens schnelles Bowling-Erbe nach Kapil Dev fortsetzte. Der tödliche Linkshänder schüchterte auf seinem Höhepunkt die besten Schlagmänner mit seinem fehlerlosen Schwung ein. Häufige Verletzungen zwangen ihn, bei vielen Turnieren auszufallen. In seinen ersten Jahren überwand er die Hürde mit einer Geschwindigkeit von 140 km / h. Zaheer hat 610 Pforten aus 309 internationalen Spielen in seinem Kitty.

Javagal Srinath

Javagal Srinath (Credits: Republik)

Fragen Sie Ihren Vater ‚wer ist der schnellste Bowler‘, seine Antwort hat wahrscheinlich diesen Namen. Der ruhige und gelassene Javagal Srinath belegt hier den siebten Platz. Srinath war Schlüsselkomponente der indischen Kader in den 1990er Jahren. Er eingesackt insgesamt 551 Pforten aus 296 Länderspiele. Javagal Srinath war an zweiter Stelle nach Kapil Dev in der Anzahl der Test-Pforten von einem indischen schnell.

Ishant Sharma

Ishant Sharma (Credits: ICC Cricket)

Er ist ein sechs Fuß vier Zoll Monster und viele batsmen in der Welt haben Angst vor ihm! Du hast es richtig erraten. Wir sprechen über Ishant Sharma, der in der Liste der Top 10 Fast Bowler in Indien an sechster Stelle steht. Unser Land gewann 2014 nach 28 Jahren auf dem Lord’s Cricket Ground. Mit freundlicher Genehmigung: Brillanter Zauber von Ishant Sharma. Seine Inswinging-Lieferungen haben sich als Kopfschmerzen für alle Schlagmänner erwiesen. Ishants konsistente Linie und Länge erlauben es den Schlagmännern nie, den Schlag oft zu drehen.

Ashish Nehra

Ashish Nehra zog sich letztes Jahr von allen Formen des Cricket zurück, war einer der tödlichsten indischen Schrittmacher, der fast zwei Jahrzehnte lang spielte. Wer kann die sechs Wicket Haul gegen England vergessen 2003 Weltmeisterschaft! Aufgrund seiner unkonventionellen Art zu bowlen erregte Nehra die Aufmerksamkeit vieler. In seiner Karriere hatte er jedoch aufgrund seines Fitnessniveaus viele Probleme. Nehra beendete seine lange und großartige Karriere mit 235 Pforten aus 164 Länderspielen. Er belegt den fünften Platz in der Liste.

Umesh Yadav

Umesh Yadav (Credits: PTI)

Der vierte Platz in der Liste der schnellsten Bowler in Indien ist der Mann, der hart an seiner Genauigkeit, seinem Schwung und seiner Fitness gearbeitet hat. Er ist kein anderer als Umesh Yadav. Umesh Yadav, einer der besten schnellen Bowler Indiens, verzeichnete die drittschnellste Lieferung eines Inders. Kein Wunder, dass er regelmäßig die 150-km / h-Marke häufig berührt. Während einer Auswärts-ODI-Serie in Sri Lanka berührte Umesh 152,2 km / h auf dem Geschwindigkeitsmesser. Das Besondere an diesem Kerl ist, dass er sowohl Tempo als auch Präzision in seinen Bann zieht. Er ist auch einer der sparsamsten Bowler, insbesondere in T20-Spielen.

Varun Aaron

Varun Aaron (Credits: DNA)

Du blinzelst und seine Lieferung ist durch dich gegangen! Als tödlicher Schrittmacher im indischen Kontingent gilt Varun Aaron an dritter Stelle in unserer Liste. Obwohl er nur 18 Länderspiele bestritten hat, hat Aaron so viele wie 29 Pforten. Er war manchmal viel zu teuer. Seine Beständigkeit beim Bowling mit einer Geschwindigkeit über 140 km / h zeichnet ihn jedoch aus. Allerdings war er mit der Lieferung nicht sehr genau und konnte seinen Platz im Kader nicht fixieren.

Mohammad Nisar

Mohammad Nisar (Credits: Republik Welt)

Wir wetten, dass nur eine Handvoll Cricket-Fans den legendären Namen Muhammad Nisar gehört haben müssen. Nach mehreren Berichten, Er war wohl der schnellste Bowler Indiens. In Indiens Jungferntest bei Lord in 1932, Nissar, debütierte und endete mit 5 für 93. Wissenswertes: 13 seiner 25 Pforten kamen durch Bowled und Leg-before. Nisar war ein Teil der Seite, die auch Legenden wie CK Nayudu enthielt, die Brüder Nazir Ali und Wazir Ali, abgesehen von seinem berühmten Bowlingpartner, Amar Singh.

Jasprit Bumrah

Jasprit Bumrah (Credits: Deccan Herald)

Kein Zweifel, Indiens Front-Line-Bowler, Jasprit Bumrah ist hier und damit an erster Stelle in der Liste der schnellsten Bowler in Indien. Bumrahs Fähigkeit, Zoll-perfekte Yorker in den Death Overs zu bowlen, hat Indien einen wirklich wirtschaftlichen Bowler in den Death Overs zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus täuschen seine schnellen und langsameren Türsteher oft die Schlagmänner. Er hat das indische Team nie im Stich gelassen, besonders auf fremdem Land mit seinen Lieferungen, die die Geschwindigkeit über 140 km / h takteten. Die Welt sah zum ersten Mal seine ‚peinliche‘ Bowling-Action, als er seinen Stint in der indischen Premier League Club Mumbai Indians gespielt. Es ist nicht verwunderlich, dass der Punjabi-Junge auch die Nummer 1 der Welt in ODIs in der ICC-Rangliste ist.