Von Joy Lautenslager, RN, Valley VNA Foot Care Nurse

Wackeln Sie mit den Zehen. Die Leute denken nicht wirklich an ihre Füße, bis sie sie nicht erreichen können. Valley VNA ist der am längsten laufende Anbieter von Fußpflegekliniken in der Region. Unsere Kliniken wurden hier in Neenah vor mehr als 20 Jahren gegründet, und wir sind gewachsen, um sie an einer Vielzahl von Standorten im gesamten VNA-Servicebereich anzubieten. Tatsächlich haben wir im vergangenen Jahr fast 6.400 beruhigende 20-minütige Sitzungen in 507 geplanten Kliniken in der gesamten Region angeboten.

Ein typischer Valley VNA-Fußpflegetermin umfasst ein Fußbad, Nagelbesatz, Feilen, Fußmassage und Behandlung von kleineren Hühneraugen oder Schwielen. Die meisten meiner Kunden kommen jeden zweiten Monat für die gesunden, beruhigenden und sozialen Aspekte der reisenden VNA Fußpflege Karawane zurück. Wenn wir im Laufe der Fußpflege verdächtige Muttermale, Cellulitis oder Pilzinfektionen entdecken, verweisen wir auf Podologen oder schlagen eine Nachsorge bei seinem Arzt vor.

Experten empfehlen Senioren, besonders auf ihre Füße zu achten, weil:

1. Füße verlieren mit zunehmendem Alter an Polsterung und Haut und Nägel können trocken und brüchig werden. Viele Senioren haben eine schlechte Durchblutung, und dies kann die Heilung von Fußwunden verlangsamen.

2. Probleme mit den Füßen können das erste Anzeichen für ernstere Erkrankungen sein, insbesondere bei älteren Erwachsenen. Gesundheitsprobleme wie Arthritis, Diabetes, Nervenprobleme und Durchblutungsstörungen können sich zuerst in den Füßen manifestieren. Deshalb ist es wichtig, auf Ihre Füße zu achten und einen Arzt aufzusuchen, sobald Sie ein Problem bemerken.

3. Unbehandelt können kleine Schnitte und wunde Stellen an den Füßen zu schwereren Infektionen führen. Fußgeschwüre (offene Wunden an den Füßen) sind häufig bei Senioren, die kleinere Fußverletzungen nicht frühzeitig bemerken. Reduzierte Nervosität und Durchblutung in den Füßen bedeuten, dass die Füße visuell inspiziert werden müssen.

4. Wenn die Nägel nicht richtig geschnitten werden, kann dies zu eingewachsenen Zehennägeln und Infektionen führen.

Jede Valley VNA Fußpflegerin hat ihren eigenen Stil. (Früher hatten wir eine singende Krankenschwester!) Ich habe meine eigene kleine Trickkiste, darunter ein bisschen ätherisches Öl, sanfte Musik und einen süßen Leckerbissen für jeden meiner Kunden. Ich lerne diese Leute kennen. Wir reden, und ich höre Lebensgeschichten, oder was auf ihren Herzen lastet. Der beste Teil meines Jobs? Wenn jemand aufsteht und sagt: „Das fühlt sich so gut an, ich gehe tanzen!“

Es wird eine Gebühr von 23 USD pro Fußpflegesitzung erhoben. Nur bestimmte Arten von Fußpflege werden von Medicare abgedeckt, und selbst dann ist die Zuzahlung höher als unsere Gebühr. Wir sehen Menschen, die von ihren Ärzten überwiesen wurden, Podologen, oder haben durch Freunde oder Familie von uns gehört.

Sie müssen kein Senior sein, um eine Fußpflege-Sitzung zu planen. Jeder, der Schwierigkeiten hat, seine Füße zu pflegen, ist willkommen. Um Ihren Platz zu reservieren, sehen Sie sich den Zeitplan an und rufen Sie Valley VNA unter (920) 727-5555 an.