Viele Menschen denken an Zahnseide als etwas, das Sie nur tun, wenn Sie etwas zwischen den Zähnen haben. Aber es ist wirklich eine Praxis, die Sie jeden Tag zu einem Teil Ihrer Mundpflegeroutine machen sollten. Zahnseide reinigt die Zwischenräume zwischen Ihren Zähnen auf die gleiche Weise, wie Ihre Zahnbürste die zugänglicheren Oberflächen reinigt. Es entfernt Partikel und Plaque, die, wenn sie zwischen den Zähnen verbleiben, zu Karies und Zahnfleischerkrankungen führen können.

Es ist wichtig, dass Kinder den Wert von Zahnseide verstehen und dass sie es nicht als etwas betrachten, das Sie nach Bedarf tun. Zahnseide ist genauso wichtig wie Bürsten.

Wussten Sie schon?
Hier sind einige lustige Fakten über Zahnseide, die Sie mit Ihren Kindern teilen können:

  • Zahnseide jedes Mal, wenn Sie putzen, ist eine großartige Idee, aber Sie müssen nur einmal am Tag Zahnseide verwenden, um Ihre Zähne sauberer und Ihr Zahnfleisch gesünder zu halten.
  • Das Zähneputzen reinigt nur etwa 70% der Oberfläche. Zahnseide soll den Rest erreichen.
  • EINE gute zahnseide dauert nur 2-3 minuten, so dass eine regelmäßige zahnseide gewohnheit wird nicht schneiden in ein kind der spielen zeit!
  • Es ist wichtig, zwischen jedem Zahnpaar eine saubere Zahnseide zu verwenden. Dies verhindert die Übertragung von Bakterien von einem Ort zum anderen. Das bedeutet, dass es in Ordnung ist, ein gutes, langes Stück Zahnseide zu verwenden — normalerweise 18 bis 20 Zoll.
  • Zahnseide gibt es in gewachster und ungewachster Ausführung. Gewachste Zahnseide ist so konzipiert, dass sie leichter zwischen nahe beieinander liegenden Zähnen gleiten kann.
  • Wenn Sie ungewachste Zahnseide verwenden, können Sie ein quietschendes Geräusch hören, wenn sie zwischen den Zähnen gleitet. Dies zeigt an, dass die Plaque entfernt wurde und die Oberflächen sauber sind.
  • Zahnseide gibt es in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, von Zuckerwatte bis Speck!
  • Idealerweise sollten Sie Zahnseide und dann spülen, bevor Sie bürsten. Dies erleichtert es dem Fluorid in der Zahnpasta, die Zahnzwischenräume zu erreichen.
  • Die Verwendung eines Zahnstochers zum sanften Entfernen von Nahrungsmitteln zwischen den Zähnen kann hilfreich sein, aber nichts geht über Zahnseide, um eine vollständige Reinigung zwischen den Zähnen durchzuführen.

Nutzung aller Mundgesundheitswerkzeuge

Zahnseide ist eine Praxis, die sich unmittelbar und positiv auf die Mundgesundheit eines Kindes auswirken kann. Während Zahnseide täglich ideal ist, kann schon ein paar Mal pro Woche Vorteile bringen und ein Kind in die richtige Richtung bewegen. Wenn Sie oder Ihr Kind Fragen zum Thema Zahnseide haben, zögern Sie nicht zu fragen!

Wir sind stolz darauf, pädiatrische zahnärztliche Leistungen entlang der Colorado Front Range in Lafayette (303.604.9500), Longmont (303.702.9501) und Thornton (303.452.9502) anzubieten. Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren oder mehr über unsere Praxis zu erfahren.