Oktober ist Monat des Bewusstseins für Schwangerschafts- und Säuglingsverlust. 1 von 4 Frauen hat eine Fehlgeburt oder Totgeburt erlebt. Jahrelang war das nur eine Statistik, die ich gelesen hatte … bis es mir passierte.

Wie Sie wissen, war 2018 eines der schwierigsten Jahre meines Lebens. Mein Mann und ich haben unsere Söhne Elijah und Malachi verloren – beide im zweiten Trimester der Schwangerschaft im Abstand von weniger als 5 Monaten. Der Verlust unserer Jungs hat mich zerstört, verändert mich, und lehrte mich so viel. Ich habe alle möglichen Emotionen gespürt, von Wut über Depression bis hin zu Eifersucht und sogar Freude. Gott war bei jedem Schritt des Weges bei mir und obwohl ich seinen großen Plan nicht kenne oder verstehe, weiß ich, dass er so gut ist.

Seit ich Elia und Maleachi verloren habe, haben sich viele Menschen an mich gewandt, um ihre Verlustgeschichten zu teilen. Viele dieser Frauen haben noch nie ihre wahren Gefühle des Verlustes mit jemandem geteilt und zu wissen, dass die Geschichten unserer Jungen andere inspirieren, sich zu äußern und sich über ihre eigenen Engelsbabys zu öffnen, hat mir so viel bedeutet. Zu wissen, dass Elia und Maleachi selbst in ihrem kurzen Leben ein Vermächtnis hinterlassen, zeigt nur, was Gott durch eine Tragödie tun kann.

Eine andere Gruppe von Menschen, die sich sehr an mich gewandt haben, sind die Unterstützungsleute derer, die Babys verloren haben. Mütter, Väter, Ehemänner, Cousins, Schwestern, Freunde… die Menschen, die die Familie derer umgeben, die den Verlust eines Kindes erlebt haben. Und die Frage Nummer eins, die ich bekomme, ist: „Was kann ich für sie tun? Wie kann ich sie in ihrer Leidenszeit unterstützen?“

 Pregnancy Infant Loss Awareness: Wie man jemanden nach einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsverlust unterstützt

 Schwangerschaft Kind Verlust Bewusstsein: Wie man jemanden nach einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsverlust unterstützt

Ich habe mich an mehrere andere in meiner Muttergemeinschaft gewandt, um sie zu fragen, was nach dem Verlust ihrer Kinder am hilfreichsten war … und während JEDE Mutter anders ist – es gab VIELE gemeinsame Themen. Daher habe ich eine Liste mit Ressourcen oder Ideen zusammengestellt, wie Sie jemanden unterstützen können, der eine Fehlgeburt, einen Schwangerschaftsverlust, eine Totgeburt oder einen Säuglingsverlust erlitten hat:

Unmittelbar nach der Fehlgeburt oder dem Verlust:

  • Mahlzeiten. Mahlzeit. Mahlzeit. Überwältigend, Dies ist, was fast jeder sagte, war in diesen frühen Tagen am hilfreichsten. Ich weiß für mich persönlich, dass ich gerne koche … aber in den Tagen und Wochen und sogar Monaten, nachdem wir Elijah und Maleachi verloren hatten, war der Gedanke, herauszufinden, was meine Familie kochen sollte, überwältigend und anstrengend. Als die Leute Gefriergerichte oder frisch gekochte Mahlzeiten mitbrachten, wurde mir ein riesiges Gewicht vom Rücken genommen. Andere, die weit weg lebten, schickten uns Grubhub, Postmates oder Doordash Geschenkkarten und das war absolut erstaunlich und so hilfreich, dass wir Essen für die Lieferung in den Nächten bestellen konnten, in denen wir niemanden hatten, der uns eine Mahlzeit brachte, oder wir hatten nichts zu essen.
  • Lebensmittel. Dies ist ein weiterer, der so hilfreich war. Ich hatte eine Freundin, die gerade auf meiner Veranda eine Tasche von Trader Joe’s mit all ihren Lieblings-Trader Joe’s Snacks und Leckereien abgab. Sie kaufte sogar Snacks für Lilly und Amos, die so nachdenklich war.
  • Hausreinigung. Erwägen Sie, etwas Geld mit anderen zu bündeln und mieten Sie einen Hausreiniger für Ihren Freund. Jemand anderes hereinkommen zu lassen und zu stauben und zu saugen und die Badezimmer zu reinigen … das war unglaublich hilfreich.
  • Bieten Sie an, ihre anderen Kinder zu babysitten / zu beobachten: Wenn die Person, die einen Verlust erlitten hat, andere Kinder hat, bieten Sie an, sie abzuholen und in einen Park zu bringen, damit Mama und / oder Papa alleine sein können. Einen Freund zu haben, der einfach meine Kinder für einen Morgen mitnimmt, damit ich im Bett liegen und weinen oder einen Film schauen oder ein Bad nehmen oder einfach alles tun kann, was so hilfreich ist.
  • Biete an, mit ihnen zu sitzen und zu weinen … oder biete an, sie einfach in Ruhe zu lassen: Hier musst du nur fragen – du kannst sagen: „Möchtest du, dass ich rüberkomme und einfach rumhänge? Wir müssen nicht reden und du musst nichts sagen … wir können uns einfach einen Film ansehen.“ Der trauernden Person die Freiheit zu geben, einfach zu sein und sich nicht unter Druck gesetzt zu fühlen, Sie zu unterhalten, ist befreiend. Oder, Die Person könnte wie ich sein und möchte vielleicht nur in Ruhe gelassen werden. Für mich wollte ich allein sein. Ich liebe meine Freunde … aber ich wollte wirklich nur allein sein. Ich denke, weil ich, wenn jemand bei mir zu Hause ist, so viel Druck verspüre, mit ihnen zu reden oder sie zu unterhalten (selbst wenn sie sagen, dass ich es nicht muss – also wollte ich diesen Druck einfach nicht). Also, wenn die Leute Dinge absetzten, ließen sie sie einfach vor meiner Haustür und schickten mir eine SMS … auf diese Weise musste ich niemanden sehen. So musste ich trauern und heilen. Ich musste alleine sein und zum Glück wussten das meine Freunde.
  • Schenken Sie ihnen eine Lullaby of Hope Box: Dies ist eine kuratierte Geschenkbox für Frauen, die an Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten und Verlust leiden. Ich erhielt eine, nachdem wir Elijah verloren und es war so hilfreich.

Wenn sie eine Beerdigung oder einen Gedenkgottesdienst planen: Bieten Sie an, bei der Planung zu helfen, oder kaufen Sie eine Bestattungsprogrammvorlage für sie im Morning Shop. Dies ist keine einfache Sache für Eltern, also kann es die Welt bedeuten, etwas von ihrem Teller zu nehmen.

Letztendlich tun Sie es in den meisten Fällen einfach … FRAGEN SIE NICHT: „Gibt es etwas, was ich für Sie tun kann?“ oder „Wie kann ich helfen?“ Weil die trauernde Person in 9 von 10 Fällen absolut keine Ahnung hat, wie sie darauf antworten soll. Ergreifen Sie einfach die Initiative und tun Sie es.

Auch dieser mag etwas umstritten sein, aber ich empfehle, KEINE Blumensträuße zu senden. Für mich waren Blumen schön, aber sie sterben … und manchmal schnell. Und so seltsam es auch klingen mag, Blumen sterben zu sehen, war eine weitere Erinnerung an den Verlust und den Tod, den ich gerade erlebt hatte. Wenn Sie etwas wie Blumen senden möchten, senden Sie eine Topfpflanze oder etwas, das nicht so leicht stirbt. Ich habe tatsächlich noch eine Orchideenpflanze, die mir einer meiner besten Freunde gegeben hat, als wir Elijah verloren haben, und irgendwie habe ich sie am Leben erhalten, weil sie eigentlich sehr wartungsarm ist. Diese Orchideenpflanze ist wunderschön und ich schätze sie.

Auch im Falle einer Totgeburt oder eines Säuglingsverlusts benötigen die trauernden Eltern Hilfe bei der Handhabung der Gegenstände / des Kindergartens ihres Kindes usw. Aber das ist ein kompliziertes Stück, das Zeit braucht … aber anbieten zu helfen, wenn sie bereit sind.

3-6 Monate nach Verlust:

  • Denkwürdiger Schmuck: Ich habe ein paar einfache Schmuckstücke, die meine Jungs repräsentieren, die für mich wertvoll sind. Ich habe eine Bar-Halskette von ABLE, auf der die Initialen jedes meiner Kinder stehen – einschließlich Elijah und Malachi. Ich habe auch ein paar Armbänder, die mir einfach sehr viel bedeuten. Held Your Whole Life ist eine weitere Schmuckfirma für Frauen, die eine Fehlgeburt erlebt haben.
  • Bieten Sie an, ihre Kinder zu babysitten, damit sie eine Verabredungsnacht verbringen und sich wieder verbinden können.
  • Senden Sie ein Buch oder eine Andacht, die Sie an sie denken ließ (ich habe unten einige meiner Favoriten aufgelistet).
  • Checken Sie ein. Fragen Sie einfach, wie es ihnen geht … vergessen Sie sie nicht.
  • Sagen Sie den Namen ihres Kindes. Wenn sie sich entschieden haben, ihr Baby nicht zu benennen, ist das okay … bestätigen Sie das Baby.
  • Bestätigen Sie Fälligkeiten und planen Sie etwas Besonderes, um das Baby an seinem Fälligkeitsdatum zu ehren.

1 jahr+ nach Verlust:

  • Überprüfen Sie sie. Fragen Sie einfach, wie es ihnen geht … vergessen Sie sie nicht.
  • Bestätigen Sie „Verlust“ -Daten oder Geburtsdaten. Karte. Text. Eine Notiz. Alles.
  • Sagen Sie NOCH EINMAL den Namen ihres Kindes. Haben Sie KEINE Angst, den Namen ihres Kindes zu sagen. Den Namen ihres süßen Kindes zu hören, ist alles, was sie haben und kann die Welt bedeuten.
  • Fragen Sie nach ihrem Baby … fragen Sie nach der Schwangerschaft … Ob es sich um eine Totgeburt oder einen Säuglingsverlust handelte, fragen Sie nach ihrer Entbindung oder nach Geschichten aus frühen Tagen? Nach ihrem Kind zu fragen, ist eine Anerkennung, dass ihr Baby real war und wichtig war und existierte … es ist ehrend.

Ressourcen für Kinder / Geschwister nach Verlust:

Es gibt zwei Bücher, die mir ein Freund empfohlen hat, um sie für Lilly und Amos zu bekommen, und sie waren wirklich hilfreich … eines heißt „Etwas ist passiert: Ein Buch für Kinder und Eltern, die einen Schwangerschaftsverlust erlebt haben“ und „Wir wollten ein Baby bekommen, aber wir hatten stattdessen einen Engel.“ Beide Bücher setzen in sehr einfachen, einfachen Sprache, was passiert ist, so dass Sie beginnen können, die harten Gespräche mit Ihren Kindern über die Fehlgeburt oder Schwangerschaftsverlust zu haben.

Bücher / Andachten, die ich nach unserem Verlust gelesen habe und die hilfreich waren & Heilung:

  • Geliebtes Baby
  • Trauer um das Kind, das ich nie gekannt habe
  • Gnade wie Scarlett
  • Den Angstzyklus durchbrechen
  • Durstig nach mehr
  • Kultiviere Hoffnung Schreibe das Wort Tagebuch

Es gibt viele mehr, die da draußen sind, aber das sind die Bücher / Andachten, die ich gelesen habe, die mir sehr geholfen haben.

Dies ist offensichtlich keine erschöpfende Liste, aber überwältigend, das ist, was die meisten Kolleginnen Mütter, die Fehlgeburten und Schwangerschaftsverlust erlebt haben, gesagt haben, waren die hilfreichsten in ihrer Trauer. Bewusstsein für Schwangerschaftsverlust bei Säuglingen: Wie man jemanden nach einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsverlust unterstützt

GERADE ANGEKOMMEN

  • Terez

    Kaufen Sie Leoparden-Print Bike Shorts von Terez

  • Distel & Spitze

    Herz Distel & Spitze Lacie Schlüsselloch Bikini

  • XIRENA

    Kaufen Sie Gisele BH von XIRENA

  • Guter Amerikaner

    Holen Sie sich den Look

  • Eugenia Kim

    Myrna Mütze

  • MUNTHE

    Larus Hose bei Shopbop

<

SHOP MODEACCESSOIRES

  • New Era

    Holen Sie sich den Look

  • Stussy

    Stussy Nylon Twill Snapback Cap

  • Club Monaco

    Kaufen Sommer Fedora von Club Monaco

<

BLAZER KAUFEN

  • Maison Scotch

    Ich liebe dieses Outfit

  • Jenni Kayne

    klicken Sie hier, um den Look zu erhalten

  • 10 Crosby Derek Lam

    Jetzt kaufen bei Shopbop

<

Kaufen Sie bedruckte Pullover, Satteltaschen, Kosmetiktaschen, schwarze Pumps und vieles mehr. Holen Sie sich dieses Widget.