Ich bin ein begeisterter Herpetokulturist und ein Liebhaber von Büchern, Fotografie und Zoologie. Ich genieße das Leben und lebe mit einer Menagerie von Haustieren.

 Leopardengecko

Leopardengecko

Afrikanische Fettschwänze vs. Leopardengeckos

Ich habe einige Leute gesehen, die nach dem Unterschied zwischen afrikanischen Fettschwanzgeckos und Leopardengeckos gefragt haben. Ich denke zwar nicht, dass es ganz richtig ist zu sagen, was besser ist, aber die Frage ist definitiv berechtigt. Optisch sind Leos und Fat-Tails ziemlich ähnlich, und für neue Halter können sie leicht verwechselt werden. Es gibt jedoch einige Unterschiede. Der größte ist die Haltung, die für jeden erforderlich ist. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Fettschwanzgeckos genauso gehalten werden können wie Leos oder umgekehrt. Wenn Sie sich entscheiden, welchen Gecko Sie erhalten möchten, können Sie anhand der folgenden Informationen und Ratschläge feststellen, welcher für Sie am besten geeignet ist.

Ein Vergleich von afrikanischen Fettschwänzen und Leopardengeckos

Afrikanische Fettschwänze Leopardengeckos

Arten

Hemitheconyx caudicinctus

Eublepharis macularius

Herkunftsregion

Buschland von Westafrika, von Kamerun bis Senegal.

Trockene, hohe Wüstenberge Afghanistans, Pakistans, Iraks, Irans und Indiens.

Temperament

Mehr mellow und einfach zu griff.

Aktiv, neugierig, und squirmy.

Größe

Stämmiger, mit größeren Augen und kleineren Füßen.

Länger

Muster

Haben Banding, aber selten Morphs.

Kommen Sie in einer Vielzahl von Morphs und Farben.

Erforderliche Gehäusegröße

Mindestens 10 Gallonen. 20 Liter sind ideal.

Mindestens 10 Gallonen. 20 Liter sind ideal.

Soziale Ebene

Männer können nicht zusammengehalten werden. Männer und Frauen können sich mischen.

Männer können nicht zusammengehalten werden. Männer und Frauen können sich mischen.

Schlafgewohnheiten

Nachtaktiv

Nachtaktiv

Temperatur

Brauche eine heiße und kühle Seite. 86-88 F auf der heißen Seite.

Brauche eine heiße und kühle Seite. 90-94 F auf der heißen Seite.

Luftfeuchtigkeit

Erfordern höhere Luftfeuchtigkeit. Müssen beschlagen.

Mäßige Luftfeuchtigkeit.

Diät

Insektenfresser, die eine abwechslungsreiche Ernährung genießen.

Insektenfresser, die eine abwechslungsreiche Ernährung genießen.

Verschütten

Alle 2-3 Wochen.

Alle 2-3 Wochen.

Umgebung und Anforderungen für beide Geckotypen

Gehäusegröße

Leos und Achtern erfordern eine ähnliche Gehäusegröße. Ein 10-Gallonen-Tank wird im Allgemeinen empfohlen, wobei 20 Gallonen ideal sind. Beide Arten gedeihen, wenn sie einzeln gehalten werden. Die Männchen jeder Art können nicht zusammen gehalten werden, obwohl Männchen mit Weibchen gehalten werden können.

Temperatur

Wie die meisten Reptilien sind beide Arten von Geckos auf Thermoregulation angewiesen. Sie brauchen eine heiße und eine kühle Seite in ihrem Gehege. Sie benötigen etwas Bauchwärme über Wärmeband oder ein Heizkissen, keine Deckenlampe. Leos erfordern etwas höhere „heiße Seite“ Temperaturen (90-94 Grad Fahrenheit), während Achtern bevorzugen Dinge ein bisschen kühler (86-88 Grad Fahrenheit).

Einer der größten Unterschiede zwischen diesen beiden Arten besteht darin, dass Achtern eine höhere Luftfeuchtigkeit erforderlich ist. Leos und Achtern brauchen beide eine feuchte Box, aber achtern wird von Beschlagen alle paar Tage profitieren. In der Tat können Achtern, die in niedriger Luftfeuchtigkeit gehalten werden, ziemlich krank werden.

Ernährung und andere Pflege

In diesem Bereich der Pflege sind beide sehr ähnlich. Beide Arten sind strenge Insektenfresser und genießen eine abwechslungsreiche Ernährung. Kompaktes Substrat ist für beide am besten geeignet und erfordert keine spezielle Beleuchtung. Sie verlieren durchschnittlich alle 2-3 Wochen.

Obwohl die Pflege eines afrikanischen Fettschwanzes der Pflege eines Leopardengeckos sehr ähnlich ist, sind Achtern etwas empfindlicher und werden ohne die oben genannten Anforderungen stark leiden.

 ACHTERN

ACHTERN

Wie vergleichen sich afrikanische Fettschwänze und Leopardengeckos?

Afrikanische Fettschwänze und Leopardengeckos haben beide ausgezeichnete Temperamente, aber achtern sind viel weicher, und selbst wild gefangene Erwachsene können leicht gezähmt werden. Achtern tolerieren den Umgang besser, auch als Babys, und können in dieser Hinsicht bessere Haustiere sein. Leos hingegen sind aktiver und neugieriger. Sie sind interaktiver mit ihren Besitzern, aber windig, während Achtern sanfter und einfacher zu handhaben sind.

 Afrikanischer Fettschwanzgecko

Afrikanischer Fettschwanzgecko

Wie man afrikanische Fettschwänze und Leopardengeckos voneinander unterscheidet

Leos und Achtern sind sich im Gesamterscheinungsbild ziemlich ähnlich. Wenn wir einen Unterschied finden müssten, würde ich sagen, dass der Körper und das Heck der Achtern etwas pummeliger aussehen. Sie bewegen sich langsamer, weil sie stämmiger sind. Sie haben auch größere Augen und kleinere Füße. Leos sind etwas länger.

Leopardengeckos und afrikanische Fettschwänze haben ebenfalls unterschiedliche Muster. Die meisten Achtern haben Streifenbildung. Leos kommen in mehr Farbveränderungen, also für manche Leute, Sie sind ästhetischer.

Apropos Morphs, im Allgemeinen sind ACHTERN teurer, weil sie nicht so häufig sind wie Leos. Ein Leo mit seltenen Morphing-Mustern ist jedoch teurer als ein normales HECK. Im Gegenzug können Achtern mit Morphs ziemlich teuer werden, weil sie selbst teurer sind als Leos.

Dieser Artikel ist genau und wahr nach bestem Wissen des Autors. Es ist nicht als Ersatz für Diagnose, Prognose, Behandlung, Verschreibung oder formelle und individuelle Beratung durch einen Tierarzt gedacht. Tiere, die Anzeichen und Symptome von Stress zeigen, sollten sofort von einem Tierarzt gesehen werden.

© 2011 misspeachesx

Kristie Pierorazio im Februar 03, 2019:

Ich habe einen Leopardengecko und er ist ziemlich ruhig und entspannt, aber wie erkenne ich, ob mein Gecko männlich oder weiblich ist. Meine E-Mail-Adresse lautet [email protected] Sie können mich wissen lassen, wie ich sagen kann,

Pfffft am September 11, 2017:

Leopardengeckos sind nicht verrückt, wenn man mit ihnen umgeht. Sie bewegen sich, aber sie sind nicht windig und was nicht…

Katze im August 04, 2015:

Ich liebe ACHTERN Ich habe selbst einen und sein Name ist Pickle, er ist ungefähr 4 Jahre alt, er ist ein seltener Morph, leuchtend gelb und ein leuchtend lila Schwanz, lila Füße und ein orangefarbener Streifen auf dem Rücken, er ist SEHR zahm Ich habe ihn selbst gezähmt Er wird auf meiner Schulter sitzen und er erlaubt mir, ihn in die Kostüme zu stecken, die ich ihm gebe, sie sind eigentlich ziemlich schwer zu behalten, wenn du die ganze Zeit arbeitest, weil sie nicht zahm werden, wenn du nicht mit ihnen arbeitest (-: keine großen Haustiere für Kinder, wenn nicht zahm, obwohl ich 12 bin, habe ich viel Erfahrung