Die fünf reichsten Familien der Welt kontrollieren laut einer heute von der Firma durchgeführten Studie ein angesammeltes Vermögen von 621.000 Millionen Euro Aktien kaufen, Alarm über die Ungleichheiten, die das derzeitige System in den Vereinigten Staaten und anderen großen globalen Volkswirtschaften schafft „.
(Lesen: 50 reichste U.S. sie haben das gleiche Vermögen wie die Hälfte des Landes)

Im Oktober 2020 stand die Familie Walton, Eigentümerin von Walmart – dem größten Supermarktnetzwerk der USA -, mit einem Vermögen von 215,000 Millionen Dollar (181,697 Millionen Euro) ganz oben auf der Liste.
(Lesen Sie: Der Unternehmer, der Samsung zu einem globalen Riesen gemacht hat, stirbt)
Ihm folgt die Familie Mars, Eigentümer von 120.000 Millionen Dollar (101.401 euro) dank seines Lebensmittelimperiums, in dem die berühmten Schokoriegel hervorstechen, und der Familie-Koch Industries Koch, die mit 109.700 Millionen Dollar (92.679 Millionen Euro) den dritten Platz erreichte) Auf der Rückseite stehen die Familie Al Saud, deren große Ölreserven ein Vermögen von 95.000 Millionen Dollar (80.261 Millionen) generiert haben, und Indiens Ambanis Unternehmenskonglomerat Reliance mit 81.300 Millionen Dollar (68.694 Millionen Euro).
(Lesen: Die Fähigkeiten, die die Mitarbeiter haben müssen, die Bezos einstellt)
Die Studie der neuseeländischen Firma Buy Shares erinnerte daran, dass „wenn der Fokus auf den Reichsten“ der Welt liegt, „die wachsenden Ungleichheiten“, unter denen die meisten „großen globalen Volkswirtschaften“ leiden, ebenfalls erkannt werden.
„Nach Ansicht einiger Kritiker bestehen Ungleichheiten, weil es Regime gibt, die Marktbeherrschung und niedrige Besteuerung von Kapital zulassen, insbesondere in den Vereinigten Staaten“, sagte die Firma in einer Erklärung. Für andere Beobachter, so die Notiz, zeigt dieser “ große Reichtum „, dass es“ notwendig ist, den Kapitalismus zu reparieren“, da dieses Problem in“einigen Gerichtsbarkeiten“ zu einem“explosiven politischen Problem“ geworden ist.“
Diese Analyse bestätigte auch den Amerikaner Jeff Bezos, Gründer von Amazon, als reichsten Menschen der Welt mit einem Vermögen von 188.700 Millionen Dollar (159.445 Millionen Euro), gefolgt vom Franzosen Bernard Arnault, Vorsitzender des Konglomerats der Luxusmarken LVMH, mit 119.200 Millionen Dollar (100.720 Millionen Euro).
Die anderen Positionen werden von Microsofts Schöpfer Bill Gates mit 115,2 Milliarden Dollar (97,341 Milliarden Euro) besetzt; Facebook Mark Zuckerberg mit 101,8 Milliarden Dollar (86,025 Milliarden Euro) und Teslas CEO Elon Musk mit 93,000 Milliarden Dollar (78,588 Milliarden Euro).
EFE