WICHTIG
Wenn Sie nach einem Atemtest wegen einer DUI-Anklage verhaftet wurden, haben Sie nur 7 Tage Zeit, um eine DMV-Anhörung zu beantragen, um Ihre Lizenz vor der Aussetzung zu schützen. Als engagierter DUI-Anwalt kann ich den Antrag auf Anhörung stellen und eine strategische Vertretung zum Schutz Ihrer Rechte anbieten.

Las Vegas DUI Verteidiger

Das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen kann eine beängstigende Erfahrung sein. Sie könnten Ihren Führerschein verlieren, gezwungen sein, teure Geldstrafen zu zahlen, oder sogar im Gefängnis landen.

In dieser stressigen Zeit müssen Sie die Kontrolle über Ihre DUI–Verteidigung übernehmen – und über Ihre Zukunft. Wenden Sie sich jetzt an die Anwaltskanzlei von Joel M. Mann, um Hilfe von unserem hochqualifizierten DUI-Verteidiger zu erhalten. Joel widmet einen großen Teil seiner Anwaltspraxis der Verteidigung von Personen, die wegen eines DUI in Las Vegas angeklagt sind. Er ist Mitglied des National College for DUI Defense und ehemaliger Präsident der Nevada Attorneys for Criminal Justice.

Wie Anwalt Joel Mann Ihnen helfen kann

Als erfahrener Strafverteidiger in Clark County habe ich DUI-Fälle für unzählige Einwohner und Besucher von Nevada erfolgreich bearbeitet.

Als Ihr DUI-Anwalt mache ich mich sofort an die Arbeit, indem ich:

  • Gründliche Untersuchung genau, was in Ihrem DUI-Fall passiert ist
  • Überprüfung aller Beweise, die der Staat gegen Sie zu haben behauptet
  • Verfolgung aller Möglichkeiten, Beweise aus Ihrem DUI-Fall zu werfen
  • Strategische Verhandlungen mit der Staatsanwaltschaft über Möglichkeiten, die Anklage gegen Sie zu reduzieren oder fallen zu lassen
  • Durchdachte Beratung darüber, ob ein Plädoyer oder vor Gericht gehen
  • Aggressiv für minimale Konsequenzen argumentieren, wenn eine Verurteilung unvermeidlich ist
  • Immer vorausdenken. appealable issues in your case

Gute DUI-Anwälte sollten alles tun, um zu verhindern, dass Ihr Fall Ihr Leben verschlingt.

Egal, ob Sie in Las Vegas ansässig sind oder nicht, ich werde unermüdlich daran arbeiten, Sie zu entlasten. Mein Ziel ist es, Sie so schnell wie möglich wieder in Ihr Leben zu bringen.

Wie bekämpft man eine DUI-Anklage?

Wenn Sie die Hauptprobleme eines DUI-Falls verstehen, können Sie fundierte Entscheidungen treffen und sich besser an Ihrer eigenen Verteidigung beteiligen. Es ist wichtig, Ihrem Anwalt genau mitzuteilen, was in Ihrem Fall passiert ist, damit er jede Gelegenheit zur Bekämpfung der Anklage erkennen kann.

1. Der Verkehrsstopp für Ihren DUI war möglicherweise nicht legal.

Las Vegas DUI Anwalt erklärt Nevada Lizenz Suspension AnhörungenJede DUI Verhaftung beginnt mit einem Verkehrsstopp. Die Polizei kann Sie aus vielen Gründen anhalten, einschließlich eines Verkehrsverstoßes wie Geschwindigkeitsüberschreitung, eines abgelaufenen Tags, eines Ausrüstungsverstoßes oder eines begründeten Verdachts auf Beeinträchtigung aufgrund von unberechenbarem Fahren. Viele DUI-Verhaftungen beginnen an einem Kontrollpunkt.

Wenn Joel an Ihrem Fall arbeitet, wird er die Fakten rund um Ihren Stopp untersuchen, um festzustellen, ob er legal war. Zum Beispiel hat die Polizei möglicherweise keine Rechtfertigung gehabt, Sie aufzuhalten, oder ein Kontrollpunkt hat möglicherweise die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllt. Wenn der Stopp illegal war, konnte Joel verlangen, dass während des Stopps erhaltene Beweise weggeworfen werden. Wenn ein Gericht bestimmte Beweise ausschließt, könnte Ihre DUI-Anklage abgewiesen werden.

2. Die Ergebnisse eines Feld-Nüchternheitstests für Ihre DUI sind möglicherweise nicht so schädlich, wie Sie denken.

Ein Beamter kann Sie aufgrund seiner Beobachtungen nach dem Verkehrsstopp wegen Verdachts auf DUI verhaften. Der Beamte kann behaupten, dass Sie nach Alkohol oder Marihuana rochen, rote Augen oder erweiterte Pupillen hatten, Ihre Sprache verwischt haben oder zugegeben haben, dass Sie getrunken und gefahren sind. Der Offizier kann Sie bitten, eine Reihe von standardisierten Feld Nüchternheitstests (SFSTs) durchzuführen, die Sie ablehnen können.

Selbst wenn Sie sich den Tests unterziehen und schlecht abschneiden, haben die Beweise möglicherweise nicht so viel Gewicht, wie Sie denken. Joel ist geschult und zertifiziert, um diese Tests durchzuführen, und er kennt die Fehler in ihnen. Er kann feststellen, wann Beamte das ordnungsgemäße Verfahren nicht befolgt haben, und diese Probleme ansprechen, wenn Ihr Fall vor Gericht gestellt wird.

3. Es gibt viele Gründe für Atem-, Blut- und Urintestverweigerungen oder Ergebnisse für Ihren Las Vegas DUI.

Wenn die Polizei Sie wegen DUI festnimmt, werden sie Sie bitten, sich einem chemischen Test zu unterziehen, z. B. einem Atem-, Blut- oder Urintest. Unabhängig davon, ob Sie ein Nevada-Fahrer oder ein Besucher außerhalb des Bundesstaates sind, unterliegen Sie dem Gesetz zur stillschweigenden Zustimmung von Nevada. Das heißt, wenn ein Beamter „vernünftige Gründe“ zu der Annahme hat, dass Sie betrunken gefahren sind oder die Kontrolle über ein Fahrzeug hatten, Sie stimmen einem chemischen Test zur Bestimmung Ihres Alkohol- oder Drogengehalts zu.

Abhängig von den Umständen Ihres Falls können Sie eine Vielzahl von Problemen mit dem Test feststellen. Zum Beispiel kann er argumentieren, dass ein medizinisches Problem einen ungenauen Messwert verursacht hat, oder er kann feststellen, dass die Testmaschine nicht funktioniert hat. Darüber hinaus könnte er argumentieren, dass die Polizei das ordnungsgemäße Testverfahren nicht befolgt hat. Und wenn die Polizei behauptet, Sie hätten sich geweigert, dem Test zuzustimmen, Er könnte beweisen, dass dies tatsächlich nicht der Fall war.

Nach einer DUI-Verhaftung ist es wichtig, dass Sie sich so schnell wie möglich an unseren erfahrenen Verteidiger wenden. Joel wird sofort mit der Untersuchung der Beweise in Ihrem Fall beginnen und jede Gelegenheit nutzen, um den Fall der Staatsanwaltschaft zu umgehen. Vereinbaren Sie jetzt eine Beratung, um zu besprechen, wie Joel Ihnen helfen kann.

Handeln Sie schnell, wenn Ihre Lizenz in Nevada widerrufen wird

Wenn Ihre Lizenz nach einer DUI-Verhaftung widerrufen wird, haben Sie eine sehr kurze Frist, um Maßnahmen zu ergreifen. Nach dem Gesetz von Nevada wird Ihre Lizenz automatisch für 185 Tage widerrufen, wenn ein Atem-, Blut- oder Urintest zeigt, dass Sie eine Blutalkoholkonzentration (BAC) von 0,08 oder mehr oder eine kontrollierte Substanz in Ihrem System haben.

Sie haben jedoch sieben Tage nach dem Widerruf Ihrer Lizenz Zeit, um eine Anhörung vor dem Nevada Department of Motor Vehicles (DMV) zu beantragen. Es ist wichtig, dass unser erfahrener DUI-Anwalt Sie bei dieser Anhörung vertritt. Wenn Sie die DMV-Anhörung gewinnen, können Sie Ihre Lizenz zurückerhalten. Die Anhörung kann auch die Möglichkeit bieten, Probleme aufzudecken, mit denen die Staatsanwaltschaft in Ihrem Strafverfahren konfrontiert sein könnte.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, eine DMV-Anhörung zu beantragen. Wenden Sie sich sofort an die Anwaltskanzlei von Joel M. Mann, um sicherzustellen, dass Sie jede Chance nutzen, Ihre Rechte zu schützen und die gegen Sie erhobenen Anklagen zu bekämpfen.

Wie ist das Fahren unter dem Einfluss (DUI) in Nevada definiert?

Sie können in Nevada wegen Fahrens unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen angeklagt werden, wenn Sie ein Kraftfahrzeug, einschließlich eines Motorrads oder Mopeds, unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen betrieben haben.

Das Nevada DUI-Gesetz sieht zwei Arten von DUI-Gebühren vor:

1) DUI mit Alkohol:

Es ist illegal, ein Fahrzeug auf einer öffentlichen Straße (oder einem Bereich mit öffentlichem Zugang wie einem Parkplatz) zu fahren oder tatsächlich physisch zu kontrollieren, wenn:

  • Sie stehen unter dem Einfluss von berauschendem Alkohol.
  • Ihre Blutalkoholkonzentration (BAK) ist 0,08 oder höher (0,04, wenn Sie ein Nutzfahrzeug führen).
  • Bei einem Test, der innerhalb von zwei Stunden nach der Fahrt durchgeführt wird, wird ein BAC von 0,08 oder höher festgestellt (0,04 beim Führen eines Nutzfahrzeugs).

2) DUI mit Drogen:

Es ist illegal, ein Kraftfahrzeug auf einer öffentlichen Straße zu fahren oder tatsächlich physisch zu kontrollieren, wenn:

  • Sie stehen unter dem Einfluss einer kontrollierten Substanz.
  • Sie stehen unter dem kombinierten Einfluss von Alkohol und einer kontrollierten Substanz.
  • Sie nehmen Chemikalien, Giftstoffe oder organische Lösungsmittel zu sich, die Ihre Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen.

Leider hat ein Offizier in Nevada viel Ermessensspielraum bei der Bestimmung, ob Sie beeinträchtigt waren.

Selbst wenn Ihr BAC unter dem gesetzlichen Grenzwert liegt, kann ein Beamter Sie verhaften, wenn er feststellt, dass Sie zu beeinträchtigt waren, um sicher zu fahren. Zum Beispiel kann der Offizier behaupten, dass Sie über Fahrspuren gefahren sind, ein rotes Licht gefahren sind, plötzlich langsamer oder schneller geworden sind oder dass Sie glasige Augen und verwaschene Sprache hatten.

Sie benötigen einen sachkundigen DWI-Anwalt, um solche Anschuldigungen zu bekämpfen und Möglichkeiten zu identifizieren, diese Anklagen zu reduzieren oder fallen zu lassen.

Ich verteidige seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich die Rechte von Menschen, die wegen DUI angeklagt sind.

Was sind die Strafen für das Fahren unter dem Einfluss in Las Vegas?

Ein DUI in Nevada ist in der Regel ein Vergehen. Jedoch, unter bestimmten Umständen, Sie können eine Straftat DUI Ladung konfrontiert werden. Die Strafen, die Sie für ein DUI gegenüberstellen können, hängen groß von ab, ob Sie eine vorherige DUI Überzeugung innerhalb der letzten sieben Jahre haben.

Mögliche Strafen, die Sie für eine DUI-Verurteilung wegen Vergehens erwarten, sind:

  • Gefängnis – Sie können bis zu sechs Monate im Gefängnis verbringen. Jedoch kann ein Gericht Ihnen erlauben, Zivildienst als Alternative durchzuführen, oder das Gericht kann Wohnhaft in einem Alkohol- oder Drogenbehandlungszentrum anstelle der Gefängniszeit auferlegen.
  • Bußgelder und Bewertungen – Das Gericht kann eine Mindeststrafe von 400 bis maximal 1.000 US-Dollar zuzüglich Gerichtskosten anordnen. Sie können aufgefordert werden, zusätzliche gemeinnützige Arbeit zu leisten, anstatt die Geldstrafe zu zahlen. Das Gericht verzichtet jedoch nicht auf Gerichtskosten.
  • Führerschein – Ihre Lizenz kann für 185 Tage bis zu einem Jahr ausgesetzt werden. Bei einer ersten Straftat können Sie nach den ersten 45 Tagen möglicherweise eine eingeschränkte Lizenz beantragen, mit der Sie zu und von Ihrem Arbeitsplatz fahren können. Um eine eingeschränkte Lizenz zu erhalten, müssen Sie ein Breath Interlock-Gerät in Ihrem Auto installieren. Das Atemverriegelungsgerät testet Ihren Blutalkoholspiegel jedes Mal, wenn Sie fahren. Wenn Sie dieses Atemverriegelungsgerät nicht installieren, während Sie über eine restriktive Lizenz verfügen, kann Ihre Lizenz für eine erste Straftat für drei Jahre oder für eine zweite Straftat oder mehr für fünf Jahre ausgesetzt werden.
  • Bildung – Sie müssen an einem vom Nevada Department of Public Safety (DPS) genehmigten achtstündigen Programm oder einer „DUI-Schule“ teilnehmen.“ Das Programm kostet etwa 150 US-Dollar.
  • Behandlung – Wenn Ihr BAC 0,08 oder höher war, kann das Gericht Sie anweisen, ein vom Nevada Health Department genehmigtes Alkoholbehandlungsprogramm zu bezahlen und abzuschließen.
  • Ignition interlock device – Das Gericht kann Ihnen die Installation und Wartung (auf Ihre Kosten) einer ignition Interlock device (auch als „Ignition Interlock device“ bezeichnet) für bis zu 36 Monate anordnen.
  • Andere Strafen – Wenn Ihr BAC 0 war.18 oder höher, ordnet das Gericht normalerweise an, dass Sie an einem Victim Impact Panel (mit einer Gebühr von 40 USD) und einem DUI-Bewertungsprogramm (mit einer Gebühr von 100 USD) teilnehmen. Basierend auf der Beurteilung, Das Gericht kann Sie anweisen, sich wegen Alkohol- oder Drogenmissbrauchs beraten zu lassen.

Wann ist ein DUI ein Verbrechen?

Das Gesetz von Nevada erhebt Ihren DUI von einem Vergehen zu einem Verbrechen, wenn Sie innerhalb der letzten sieben Jahre zwei frühere DUI-Straftaten begangen haben, wenn Sie zuvor wegen eines DUI-Verbrechens verurteilt wurden oder wenn Sie jemanden bei einem DUI-Absturz verletzt oder getötet haben. Strafen für ein Verbrechen DUI Ladung sind extrem ernst, einschließlich Gefängniszeit.

Wir helfen Besuchern außerhalb des Bundesstaates, die in Nevada wegen DUI angeklagt sind

Nevada ist Teil des Interstate Driver’s License Compact. Also, wenn Sie ein Out-of-State-Besucher sind, der wegen DUI angeklagt oder verurteilt wird, wird die Nevada DMV es Ihrem Staat melden. Ihr Heimatstaat kann dann Ihre Lizenz aussetzen, als ob Sie nach dem Gesetz dieses Staates wegen eines DUI angeklagt oder verurteilt worden wären.

Ich habe erfolgreich viele Kunden vertreten, die wegen DUI angeklagt wurden, als sie Las Vegas oder andere Gebiete von Nevada besuchten. Er hat einen DUI-Verteidigungsprozess entwickelt, der es ihm ermöglicht, fast jeden Aspekt Ihres Falls mit wenig oder gar keinem Aufwand zu behandeln. Kontaktieren Sie uns jetzt, um zu erfahren, wie Joel helfen kann, wenn Sie außerhalb des Staates leben.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, derzeit mit einer DUI-Anklage konfrontiert ist, müssen Sie sofort mit unserem erfahrenen Nevada Drunk Driving Defense Attorney sprechen. Wenden Sie sich noch heute an die Anwaltskanzlei von Joel M. Mann, um Ihre Optionen für den Aufbau einer starken Verteidigung zu besprechen.

Joel und seine Mitarbeiter bieten den persönlichen Service und die aggressive Vertretung, die Sie benötigen, um diese schwierige Zeit zu überstehen. Vereinbaren Sie jetzt eine Beratung und holen Sie sich noch heute einen erfahrenen Anwalt für betrunkenes Fahren an Ihre Seite.