ÜBER DAS PROGRAMM

Das Fulbright FLTA-Programm wird vom United States Department of State Bureau of Educational and Cultural Affairs (ECA) gesponsert. Als Teil des Fulbright Foreign Student Program wurde das Fulbright FLTA-Programm entwickelt, um das Wissen der Amerikaner über fremde Kulturen und Sprachen zu entwickeln, indem Lehrassistenten in über 30 Sprachen an Hunderten von US-amerikanischen Hochschulen unterstützt werden. Das Programm bietet Pädagogen aus über 50 Ländern die Möglichkeit, ihre beruflichen Fähigkeiten zu entwickeln und Kenntnisse aus erster Hand über die USA, ihre Kultur und ihre Menschen zu erlangen.

US-Campus verbessern ihren Sprachunterricht und setzen Studenten zu einem wahren Verständnis von Menschen verschiedener Nationen. Wie die mehr als 1.800 ausländischen Fulbright Fellows, die jedes Jahr an US-amerikanischen akademischen Programmen teilnehmen, bewerben sich Fulbright FLTAs über die Fulbright Foundation in ihren Heimatländern für das Programm. Das Institute of International Education (IIE) organisiert für die meisten Fulbright FLTA-Nominierten ein akademisches Praktikum und betreut die Teilnehmer während ihres Aufenthalts in den USA.

FLTA FELLOWSHIP AWARDS FOR THAI CITIZEN
Das Programm bietet jungen thailändischen Englischlehrern die Möglichkeit, ihre Lehrfähigkeiten zu verfeinern, ihre Englischkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig ihr Wissen über die Kulturen und Bräuche der Vereinigten Staaten zu erweitern und gleichzeitig die Kenntnisse der thailändischen Sprache an US-amerikanischen Hochschulen für neun Monate zu stärken.

Das FLTA-Programm hat einen enormen Multiplikatoreffekt in den USA und in den Heimatländern der FLTA-Fellows. USA. universitäten profitieren von der Anwesenheit eines fremdsprachigen Muttersprachlers auf ihrem Campus. FLTA-Stipendiaten leisten Lehrhilfe, indem sie in verschiedenen Funktionen tätig sind, Dies kann das Unterrichten von bis zu zwei Kursen pro Semester umfassen, und in der Regel kulturelle Veranstaltungen und Sprachclubs erleichtern.

Stipendiaten und US-Studenten haben die einmalige Gelegenheit, die Kultur des anderen kennenzulernen und gegenseitiges Verständnis zwischen den USA und anderen Ländern aufzubauen. FLTA Fellows nehmen auch Kurse in US-Studien und in der Lehre von Englisch als Fremdsprache. Nach Abschluss des Programms kehren die Stipendiaten nach Hause zurück und unterrichten Englisch auf Universitätsniveau. Als Ergebnis des Programms kehren FLTA-Alumni mit hohen Englischkenntnissen in ihre Heimatländer zurück und können mit Authentizität und Autorität über die Vereinigten Staaten, ihre Werte und ihre Menschen sprechen.

FLTA Fellows können bis zu zwei Klassen unterrichten und müssen sich für mindestens zwei Kurse pro Semester einschreiben, von denen einer in US-Studien sein muss. Die verbleibende Kursarbeit muss sich auf ihre Karriere im Englischunterricht beziehen. Es wird auch erwartet, dass FLTA-Stipendiaten kulturelle Veranstaltungen, Sprachclubs und Sprachtabellen unterstützen.

Die Auswahl basiert auf den Führungsqualitäten der Kandidaten, der Fähigkeit, die Schüler zum Lernen zu motivieren, und dem Interesse, US-Studenten ihre Muttersprache und -kultur beizubringen. Ideale Kandidaten für das FLTA-Programm haben den Wunsch, Menschen kennenzulernen und Teil ihrer Gastgemeinschaft zu werden, indem sie an Community-Events und Campusaktivitäten teilnehmen. FLTA Fellows sollten auch kreative und selbständige Teamplayer sein, die in der Lage sind, hervorragende Beziehungen zu Dozenten, Mitarbeitern und Studenten zu pflegen. Das FLTA-Programm ist bedarfsorientiert und die endgültige Auswahl hängt von der Fähigkeit ab, die Anforderungen der US-Gastinstitutionen an die Sprachkenntnisse des Bewerberpools anzupassen.

FINANZIERUNG

Alle FLTA Fellows erhalten ein monatliches Stipendium, eine Krankenversicherung und Reiseunterstützung. US-Gastinstitutionen gewähren Studiengebühren, um die erforderlichen Kursarbeiten zu unterstützen.

WICHTIG

Dies ist ein Nicht-Studiengang. Jeder Bewerber, der einen US-Abschluss anstrebt, sollte sich nicht für dieses Programm bewerben.

PROGRAMMANKÜNDIGUNG

März-Juni

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

  • Seien Sie ein thailändischer Staatsbürger bei guter Gesundheit
  • Seien Sie Englischlehrer an einer thailändischen Universität oder einer öffentlichen Sekundarschule
  • Seien Sie bis zum 1. Oktober des Bewerbungsjahres nicht älter als 35 Jahre
  • Haben einen TOEFL-Score von mindestens 79-80 (IBT) / 6.0 IELTS, innerhalb genommen 2 Jahre und gültig bis Oktober 1 des Anwendungsjahres
  • Empfangener Bachelor-Abschluss oder höher an der thailändischen Universität
  • Muss nach Abschluss des neunmonatigen Programms nach Thailand zurückkehren. Das Programm unterstützt KEINE Verlängerungsanträge für Bewerber. und
  • Reife, Zuverlässigkeit, Integrität und Professionalität demonstrieren