20 Aktien

 Gomez Peer

 Gomez Peer

Die Peer-Zone: Ihre Zeit wert oder wertlos?

Gomez Peer Zone ist eine Tochtergesellschaft von Compuware Gomez (die es seit 1997 gibt). Sie haben ein gutes Better Business Bureau Rating und sind eine von vielen Work-at-Home-Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, ein zusätzliches Einkommen zu verdienen.

Was ist eine PEER Zone?

Da das Internet im Geschäft eines Unternehmens eine so wichtige Rolle spielt, müssen seine Websites häufig getestet werden, um mögliche Probleme zu identifizieren, die sich negativ auf die Erfahrung eines Besuchers auswirken. Hier hilft die Peer Zone. Sie führen diese Tests auf den Websites durch, um festzustellen, ob Probleme bestehen. Sie testen die Leistung der Website basierend auf dem Verbindungstyp (d. H. DFÜ, Kabel, DSL usw.), den verwendeten Browser (Internet Explorer, Firefox, etc.), die Anzahl der Nutzer und alles andere, was für die Funktion der Website relevant ist. Gomez PEER Zone verwendet normale Personen wie Sie, um diese Tests durchzuführen und die Informationen über Ihren eigenen Computer bereitzustellen.

Erste Schritte

Um Mitglied ihrer PEER-Community zu werden, müssen Sie einen Antrag ausfüllen und ihre kostenlose PEER-Software herunterladen. Sie müssen Ihren Computer eingeschaltet lassen, damit er weiß, wann er bereit ist. Dies wird als „ausstehender“ Status bezeichnet. Schließlich wird Ihr Konto in den Status „aktiv“ umgewandelt. Hier spielt jedoch die Demografie eine Rolle und es werden nur Personen ausgewählt, deren Computer fast immer verfügbar sind. Sobald Sie aktiv werden, wird die PEER Zone die heruntergeladene Software verwenden, um die Geschwindigkeit und Leistung der Website zu testen.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass es Ihren Computer stört. Es verfolgt nicht, was Sie tun oder wohin Sie auf Ihrem Computer gehen. Das einzige, was es weiß, ist, ob Ihr Computer eingeschaltet ist und ob die Software ausgeführt wird. Es läuft im Hintergrund und Sie können es so einstellen, dass Sie es nie sehen, es sei denn, Sie entscheiden, die Statistiken zu überprüfen.

Technische Voraussetzungen

Es gibt einige grundlegende Computeranforderungen, um der PEER-Community beizutreten, darunter eine Internetverbindung, ein 500 Mhz Pentium 3 oder besser, 128 MB RAM, 40 MB freier Festplattenspeicher und entweder Windows XP, NT, 2000 oder 2003 Betriebssystem. Sie müssen auch in der Lage sein, gesicherte oder SSL-verschlüsselte Seiten zu besuchen.

Wie viel Geld werden Sie verdienen?

Wenn Sie Teil der PEER-Community werden, erhalten Sie auf keinen Fall ein lebenswertes Einkommen, aber niemand nutzt diese Möglichkeiten der Arbeit zu Hause, um viel Geld zu verdienen. Die monatliche Schwelle, um bezahlt zu werden, ist niedrig – fünf Dollar – was schön ist, wenn man bedenkt, dass es eine Weile dauert, bis dieser Betrag erreicht ist.

Je nachdem, in welchem Land Sie leben, bestimmen Sie Ihren Lohnsatz. Leider erhalten Einwohner der Vereinigten Staaten einen der niedrigsten Preise (0,000125 USD pro Minute). Diese Zahlung basiert auf einem Bruchteil eines Pennys für jede Minute, die sie Ihren Computer verwenden, um einen Test durchzuführen. Einwohner von Kanada haben eine höhere Rate ($ 0.0005000).

Ein Großteil des Restes erhält $ 0.000250. Warum gibt es eine solche Diskrepanz in der Bezahlung? Höchstwahrscheinlich liegt der Grund darin, dass es in den USA unzählige Möglichkeiten gibt, technische Informationen über ihre Internetverbindungen und -nutzung zu erhalten. Einige von Ihnen denken vielleicht schon, wenn Sie sich anmelden, Sie werden auf Ihrem Formular behaupten, dass Sie in einem der höher bezahlten Länder leben. Dies wird nicht funktionieren, da sie von Ihrer IP-Adresse gehen.

Die Zeit, die sie mit dem Ausführen des Tests verbringen, wird in Schritten von fünfzehn Minuten gutgeschrieben. Der Höchstbetrag pro Tag beträgt 0,8 USD. Wenn Sie den ganzen Tag angemeldet sind, jeden Tag, Sie werden diese monatliche Schwelle von fünf Dollar leicht erreichen.

Können Sie mehr Geld verdienen?

Sie haben absolut die Möglichkeit, durch Gomez PEER Zone mehr Geld durch ihr Empfehlungsprogramm zu verdienen – natürlich. Wenn Sie eine Überweisung tätigen und sie den aktiven Status erreichen, erhalten Sie einen Dollar. Kein schlechter Deal, aber Sie wissen, wie es mit Empfehlungen ist. Nur weil Sie jemanden verweisen, bedeutet das nicht, dass er das Programm durchläuft. Das Unternehmen bietet Banner an, die Sie auf Ihrer Website platzieren können, um neue Empfehlungen zu erhalten.

Verfolgung Ihres Geldes

Mit diesen ungeraden Beträgen, die Sie pro Minute erhalten, ist es nichts anderes als ein mathematischer Albtraum, herauszufinden, wie viel Sie verdienen. Als Teil Ihres Downloads erhalten Sie eine Statusseite, auf der Sie genau erfahren, wie viele Minuten Sie angemeldet waren, wie viele dieser Minuten zur Bearbeitung einer Anfrage auf Ihrem Computer verwendet wurden und wie viele Ihrer Verweise aktiv sind. Diese Statusseite kann entweder jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie Fenster öffnen, oder Sie können sie als Teil des Statusleistensymbols haben.

Es ist einfach, Zahlungen von der PEER Zone zu erhalten. Die Zahlung erfolgt am ersten des Monats über PayPal (nachdem Sie die Fünf-Dollar-Schwelle erreicht haben). Der maximale Monatsbetrag, den Sie verdienen können, beträgt fünfundvierzig Dollar.

Die Profis

An diesem Unternehmen gibt es viel zu mögen, darunter:

1. Die niedrige Fünf-Dollar-Schwelle bedeutet, dass Sie nicht sehr lange warten müssen, um etwas Geld zu sehen.

2. Sie verwenden PayPal, das den Ruf hat, zuverlässig, sicher und einfach zu sein.
3. In Bezug auf die Langlebigkeit scheinen sie es zu haben. Sie sind noch nicht in der Beta oder gerade erst gestartet, was bedeutet, dass sie eine sehr gute Erfolgsbilanz haben, was für die meisten Menschen ein angenehmes Gefühl ist.

4. Um mit ihnen Geld zu verdienen, müssen Sie Ihren Computer nur online halten. Die meisten von Ihnen tun das wahrscheinlich schon jetzt, also ist dies eine Gelegenheit, die keine Anstrengung erfordert.

5. Wenn Sie mehr als einen Computer haben, können Sie Ihr Einkommen verdoppeln (oder verdreifachen). Verwenden Sie einfach die gleiche E-Mail-Adresse und den gleichen Benutzernamen und lassen Sie das Programm auf jedem Computer laufen, den Sie haben.

6. Viele ähnliche Websites ändern Anzeigen in ihrer Software und haben seltsame Dinge getan, die kein Websitebesitzer wirklich mag. Die PEER-Zone tut dies nicht und wird sehr geschätzt.

Die Nachteile

Mit dem Guten kommt manchmal das Schlechte. Die PEER-Zone hat einige klebrige Punkte wie:

1. Um Geld zu verdienen, müssen Sie Ihren Computer eingeschaltet lassen — die ganze Zeit. Dies bedeutet aber auch, dass Sie den Ruhemodus und die Funktionen zum automatischen Herunterfahren deaktivieren müssen, um Energie auf Ihrem Computer zu sparen. Und wenn Sie sich entscheiden, Ihren Laptop dafür zu verwenden, können Sie auf ein Problem stoßen, da viele Laptops für kurze Zeit heruntergefahren werden müssen oder sich komisch verhalten. Etwas zu beachten, wenn man sich diese Gelegenheit ansieht.

2. Es gibt keine Garantie, dass Sie den aktiven Status erhalten, und wenn Sie dies tun, müssen Sie möglicherweise noch einige Monate warten, bis etwas passiert. Sie sind auch in Bezug auf die Demografie besonders, was Ihren aktiven Status weiter verzögern kann. Viele Leute denken, das Unternehmen ist ein Betrug, weil sie nie aktiv sind, aber das ist nicht der Fall. Sie können jedoch immer noch Geld durch Empfehlungen verdienen.

3. Wenn Sie einen Mac haben, haben Sie kein Glück. Dies ist eine PC-basierte Gelegenheit.

4. Einige Leute mögen die Lohnunterschiede aufgrund des Wohnsitzes nicht. Leider funktionieren sie so und Sie können nichts dagegen tun — außer sich zu bewegen.

5. PayPal ist großartig, aber nicht für alle. Aus welchen Gründen auch immer, Einige Leute mögen PayPal nicht und da dies die einzige Zahlungsmethode ist, die sie verwenden, Diese Leute können durch diese Gelegenheit zu Hause ausgeschaltet werden. Ein Ratschlag — verwenden Sie unbedingt die E-Mail-Adresse, die Sie bei PayPal verwenden, wenn Sie sich anmelden, da Sie sonst nicht bezahlt werden.

6. Langsame oder alte Computer können sich durch das Hinzufügen der heruntergeladenen Software verschlechtern. Sie behaupten, dass ihr Programm keinen Einfluss darauf hat, wie Ihr Computer funktioniert, aber wenn es langsam ist oder auf der letzten Etappe ist, ist es möglicherweise nicht die beste Idee, ein anderes Softwareprogramm hinzuzufügen.

Ist die PEER Zone legitim?

Das Unternehmen ist legitim und die Tatsache, dass es sie schon so lange gibt, ist ein Beweis dafür. Sie haben eine gute Erfolgsbilanz bei Zahlungen und das Beste daran ist, dass Sie nichts tun müssen, um diese Zahlungen zu verdienen. Fünf Dollar pro Monat sind vielleicht nicht viel, aber wenn dies nur eine von vielen Möglichkeiten zu Hause ist, an denen Sie beteiligt sind, wird es sicherlich helfen. Gomez-Anwendung

UPDATE: Dieses Programm wurde am 1. Oktober 2019 heruntergefahren.
Hinweis: Es gibt andere Programme, die jedoch ähnlich sind. Schauen Sie sich unbedingt andere großartige Möglichkeiten an, um zusätzliches Geld zu verdienen.