Vermehrung Haworthiopsis coarctata

Haworthiopsis coarctata ist ein produktiver Vermehrer, der viele Offsets anbaut. Es kann auch durch Samen und Blätter vermehrt werden.

Offsets

Haworthiopsis coarctata produziert kleine Offsets, die um die Basis der Pflanze herum sprießen. Ziehen Sie diese einfach hoch und lassen Sie die Offsets ein bis zwei Tage trocknen, bevor Sie sie neu pflanzen.

Blätter

Sie können die Blätter von Haworthiopsis coarctata vermehren, indem Sie ein festes, gesundes Blatt wählen. Entfernen Sie es von der Hauptpflanze, indem Sie das Blatt vorsichtig vom Stiel drehen. Achten Sie darauf, keines der Blätter auf dem Stiel zu lassen (wenn Sie ein bisschen vom Stiel mit dem Blatt nehmen, ist das auch in Ordnung!).

Lassen Sie das Blatt mehrere Tage lang schwielen und legen Sie es dann auf gut durchlässigen Boden. Wasser, wenn der Boden vollständig getrocknet ist. Nachdem Wurzeln und eine Rosette erschienen sind und das Mutterblatt verdorrt ist, pflanzen Sie das neue Wachstum.

Samen

Wenn Sie sich aus Samen vermehren, säen Sie im Herbst in einen gut durchlässigen Boden. Sie können Haworthiopsis-Samen im Freien anbauen, wenn Sie in einer Zone über 9a leben. Wenn Sie in einer kühleren Gegend leben, können Sie mit der Aussaat in Innenräumen unter einem Wachstumslicht beginnen.