Da die endlichen Kapazitäts- und Verschmutzungsprobleme fossiler Brennstoffe immer dringlicher werden, werden neue Quellen für nachhaltigere Energie entwickelt. Materialien für Energieumwandlungsgeräte fasst die Schlüsselforschung zu neuen Materialien zusammen, die zur Erzeugung sauberer und erneuerbarer Energie oder zur Bewältigung von Problemen aus bestehenden Energiequellen verwendet werden können.
Das Buch diskutiert die Bandbreite der Materialien, die insbesondere zur Nutzung und Umwandlung von Sonnenenergie verwendet werden können, einschließlich der Eigenschaften von Oxidmaterialien und ihrer Verwendung bei der Herstellung von Wasserstoffbrennstoff. Es umfasst thermoelektrische Materialien und Geräte für die Stromerzeugung, Ionenleiter und neue Arten von Brennstoffzellen. Es gibt auch Kapitel über die Verwendung solcher Materialien bei der Immobilisierung nuklearer Abfälle und als elektrochemische Gassensoren zur Emissionskontrolle.
Mit seinen angesehenen Herausgebern und seinem internationalen Team von Mitwirkenden ist Materials for energy conversion Devices eine Standardreferenz für alle, die eine neue Generation von Materialien und Technologien für unseren Energiebedarf erforschen und entwickeln.