2022 Portugal Golden Visa Changes

Das portugiesische Parlament hat im Februar 2020 einen Haushaltsvorschlag verabschiedet, mit dem das portugiesische Golden Visa-Programm geändert werden soll. Ziel des Parlaments ist es, Investitionen in Gebiete mit geringer Bevölkerungsdichte, Stadterneuerung, Schaffung von Arbeitsplätzen und kulturelles Erbe zu fördern.

WICHTIGES Update vom 12. Februar 2021: Im Februar 2021 wurden die offiziellen Änderungen und ihr Zeitplan von der portugiesischen Regierung angekündigt.

Lesen Sie unseren Artikel über die Portugal Golden Visa Änderungen in 2022.

Was sind die Änderungen?: Portugal Golden Visa Neue Regeln

Die genehmigten Änderungen beziehen sich auf zwei verschiedene Aspekte:

  • Die erforderlichen Investitionsbeträge in den verschiedenen Portugal Golden Visa-Anlagearten werden angehoben
    • Die Investmentfondsoption wird von 350,000 Euro auf 500,000 Euro erhöht
    • Die Kapitaltransferoption wird von 1M Euro auf 1,5M Euro erhöht
    • Andere Optionen werden ebenfalls erhöht
  • Die Immobilieninvestitionsroute soll nur Immobilieninvestitionen abdecken, die in Gebieten mit geringer Dichte in Portugal getätigt wurden
    • Dies bedeutet, dass der Kauf von Immobilien in Lissabon oder Porto nicht mehr für das Goldene Visum qualifiziert ist programm
    • Die Immobilien müssen sich in den Autonomen Regionen Azoren und Madeira oder im Landesinneren befinden

Lissabon und Porto waren die beliebtesten Reiseziele für den Erwerb von Immobilien unter den Antragstellern auf ein goldenes Visum in Portugal. Die vorgeschlagenen Änderungen erlauben jedoch nur den Immobilienkäufen in Gemeinden des Landesinneren oder den autonomen Regionen Azoren und Madeira, sich für das Programm zu qualifizieren. Dies ist also ein ziemlich wichtiger Vorschlag.

Wann werden die Änderungen umgesetzt?

Die Änderungen des Goldenen Visums für Portugal treten am 1. Januar 2022 in Kraft.

Die aktuellen Anforderungen bleiben bis Ende 2021 bestehen. Sie können also die niedrigeren Investitionsbeträge nutzen und das ganze Jahr über überall in Portugal in eine Immobilie investieren.

Ziele hinter dem Vorschlag

Das portugiesische Parlament hat beschlossen, Änderungen am möglicherweise beliebtesten Wohnsitzinvestitionsprogramm in Europa vorzuschlagen. Für diesen Vorschlag gibt es mehrere Gründe.

  • Um die Einheimischen in Großstädten davor zu schützen, aufgrund der steigenden Preise aus den Städten ausziehen zu müssen,
  • Um Investitionen im Landesinneren Portugals anzuregen,
  • Um den Druck der Europäischen Kommission auf das Portugal Residence by Investment-Programm zu verringern.

Der Effekt

Die beliebteste Form der Investition für die Portugal Golden Visa ist die Immobilien-Akquisitionsoption. Die Golden Visa Immobilieninvestoren haben Lissabon und Porto als Investitionsziel gewählt, mit einem Erdrutsch.
Diese potenzielle Änderung hindert Bewerber daran, Immobilien in Großstädten wie Lissabon und Porto zu kaufen. Dennoch gibt es unter den inneren Gemeinden Portugals immer noch attraktive Ziele wie einen Teil der Algarve im Süden oder Gebiete wie Braga und Guimaraes im Norden.
Anlagemöglichkeiten, die nicht mit Immobilien zusammenhängen, wie z. B. die Übertragung von Kapital oder die Gründung eines Unternehmens, stehen potenziellen Antragstellern von Golden Visa weiterhin zur Verfügung.

Goldenes Visum erhalten: Wer wir sind und wie wir Ihnen helfen können

Get Golden Visa ist eine Full-Service-Einwanderungsagentur für Investitionen. Wir bieten End-to-End-Lösungen für Aufenthalts- und Staatsbürgerschaftsprogramme durch Investitionsprogramme in zahlreichen Ländern weltweit.
Wir haben lokale Büros in Lissabon und Porto, Portugal. Wir haben Juristen sowie lizenzierte Immobilienfachleute in unserem Team.
Wir arbeiten mit Kunden aus der ganzen Welt zusammen, die daran interessiert sind, Goldene Visa für Portugal zu erhalten oder Immobilieninvestitionen in Portugal zu tätigen.
Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie mit einem unserer erfahrenen Teammitglieder, um Ihnen bei allen Fragen zu helfen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Häufig gestellte Fragen zum Portugal Golden Visa

  • Welches Golden Visa-Programm ist das beste? Vergleich: Portugal vs Spanien vs Griechenland

Es kommt darauf an. Es hängt wirklich von den Kriterien des Anlegers ab und es gibt viele Variablen, die diese Frage beantworten. Dennoch, für diejenigen, die an der Erlangung der europäischen Staatsbürgerschaft interessiert sind, Portugal Goldenes Visum zeichnet sich im Vergleich zu spanischen und griechischen Goldenen Visa aus. Sie können mehr in unserem Führer Vergleich Portugal vs Spanien vs Griechenland Golden Visa-Programme erfahren.
Golden Visa Programme im Vergleich

  • Was ist Portugals goldenes Visum?

Es handelt sich um ein Residence-by-Investment-Programm, das von der portugiesischen Regierung Nicht-EU-, Nicht-EWR- und Nicht-Schweizer Bürgern angeboten wird, die bereit sind, eine qualifizierte Investition in Portugal zu tätigen. Es ist eine Investition Einwanderungsprogramm Mittel von ausländischen Investoren in die portugiesische Wirtschaft zu bringen.

  • Was sind die Vorteile des Goldenen Visum?

Zu den Vorteilen des Goldenen Visums für Portugal gehört das visumfreie Reisen durch die Schengen-Staaten, das Recht, in Portugal zu leben und zu arbeiten, die Möglichkeit, jedes qualifizierte Familienmitglied in das Aufenthaltsprogramm aufzunehmen, und die Möglichkeit, die portugiesische Staatsbürgerschaft zu beantragen, sobald Sie Ihr goldenes Visum mindestens fünf Jahre lang innehatten.

  • Welche Anforderungen müssen Anleger erfüllen?

Der Hauptantragsteller muss ein Nicht-EU-, Nicht-EWR- und Nicht-Schweizer Staatsbürger von 18 Jahren oder älter sein und eine qualifizierte Investition in Portugal tätigen.

  • Was sind die spezifischen Anforderungen für jede Art von qualifizierter Investition?

Immobilienerwerb: Kauf von Immobilien in Portugal im Wert von mindestens 500.000 Euro oder Kauf von Immobilien in einem städtischen Sanierungsprojekt im Wert von mindestens 350.000 Euro. Beide Beträge sinken um 20% weiter, solange die Investition in einem bevölkerungsarmen Gebiet des Landes getätigt wird.
Geldtransfer: 1.000.000 Euro Kapitalüberweisung auf ein portugiesisches Bankkonto oder 350.000 Euro Zeichnung in einem der qualifizierten portugiesischen Risikokapitalfonds.
Schaffung von Arbeitsplätzen: Schaffung von mindestens 10 Arbeitsplätzen in Portugal.
Finanzbeitrag: 250.000 Euro Beitrag zum Kulturerbe oder 350.000 Euro Beitrag zur Forschung öffentlicher oder privater wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen.

  • Wer in meiner Familie profitiert von meinem Goldenen Visum?

Der Ehepartner des Hauptantragstellers, minderjährige Kinder, unterhaltsberechtigte Kinder, und abhängige Eltern erhalten auch das Goldene Visum durch Familienzusammenführung.

  • Wie viel kostet der Prozess der portugiesischen Golden Visa Kosten zu erhalten?

Die Kosten für das Goldene Visum hängt von der Investitionsroute, die gewählt wird. Hinzu kommen die Anschaffungskosten, die Rechtskosten und die Visagebühren, die an die portugiesische Regierung gezahlt werden. Eine detaillierte Liste aller finden Sie im obigen Artikel.

  • Wie lange ist die Wartezeit / Bearbeitungszeit für das Goldene Visum in Portugal?

Die Wartezeit für den Golden Visa-Antrag ändert sich ständig und hängt stark davon ab, bei welchem SEF-Büro (Immigration and Borders) Sie sich beworben haben. Typischerweise haben SEF-Büros in Großstädten wie Lissabon eine hohe Wartezeit, während diejenigen in ländlichen Gebieten weniger sind. Derzeit dauert es von dem Moment an, in dem Sie Ihre Investition tätigen, ungefähr sechs bis acht Monate, bis Sie Ihre Golden Visa-Aufenthaltskarte erhalten.

  • Sollten alle Belege ins Portugiesische übersetzt werden?

Die meisten Belege für Portugal Golden Visa müssen ins Portugiesische oder Englische übersetzt werden. Die Details der erforderlichen Dokumentation finden Sie oben in diesem Artikel.

  • Können Sie die Investition über eine Aktiengesellschaft tätigen?

Die Golden Visa-Investition muss vom Hauptantragsteller als Einzelperson durchgeführt werden. Die einzige Ausnahme ist, wenn der Hauptantragsteller ein Unternehmen gründet und mindestens 1 Million Euro als Kapital in das Unternehmen investiert. Dann kann die Gesellschaft mit beschränkter Haftung im Namen des Anlegers mit diesem Kapital investieren.

  • Kann ich eine Hypothek aufnehmen, um meine Investition zu tätigen?

Portugal verlangt, dass der Hauptantragsteller den Mindestinvestitionsbetrag in das Land einbringt. Dieser Betrag kann nicht von einer Bank in Portugal geliehen werden. Es kann als Darlehen von einer nicht-portugiesischen Bank außerhalb Portugals aufgenommen werden. Wenn die Investition jedoch den erforderlichen Investitionsbetrag übersteigt, kann alles, was über dem erforderlichen Betrag liegt, technisch von einer portugiesischen Bank geliehen werden. Erfahren Sie mehr über Ausländer, die eine Hypothek in Portugal bekommen.

  • Kann ich das Golden Visa Portugal-Verfahren selbst durchführen?

Sie können. Sie werden jedoch eine erhebliche Investition tätigen, um das portugiesische Goldene Visum zu beantragen. Daher wird dringend empfohlen, dass Sie einen professionellen Berater und einen gesetzlichen Vertreter bei der Verfolgung des Programms verwenden.

  • Brauche ich einen Anwalt für die Goldene Visa-Antrag zu bekommen?

Sie sind nicht verpflichtet, einen Anwalt zu bekommen, um das Goldene Visum zu beantragen, jedoch, Es ist sehr ratsam, dass Sie einen lokalen portugiesischen Anwalt haben, der Sie bei Ihrem Bewerbungsprozess unterstützt.

  • Was sind die Portugal Golden Visa Steuer Überlegungen? Muss ich in Portugal Steuern zahlen?

Ein goldenes Visum in Portugal macht Sie nicht automatisch zu einem Steuerresidenten in Portugal. Sofern Sie nicht in Portugal steuerlich ansässig sind, müssen Sie keine Steuern auf Ihr nicht-portugiesisches Einkommen zahlen. Ihr Einkommen in Portugal muss jedoch in Portugal deklariert werden und Sie müssen Steuern auf dieses Einkommen zahlen. Dank Doppelbesteuerungsabkommen werden Sie nicht mehrfach auf dasselbe Einkommen besteuert.

  • Welche Steuern werden auf in Portugal erzielte Einkünfte erhoben?

Ihre Immobilienmieteinnahmen in Portugal werden in Portugal pauschal mit 28% besteuert. Immobilienanlagen, die nicht vermietet sind oder Einkommen generieren, führen zu keiner Einkommensteuer.

  • Muss der Anleger in Portugal Steuern auf sein weltweites Einkommen zahlen?

Nein. Wenn der Anleger nicht verbringen 183 Tage oder mehr in Portugal innerhalb eines Jahres, der Anleger ist kein Wohnsitz. In diesem Fall zahlt der Anleger in Portugal keine Steuern auf das weltweite Einkommen, abgesehen davon in Portugal.

  • Sind die Lebenshaltungskosten in Portugal niedrig oder hoch?

Portugal hat im Vergleich zum Rest Europas niedrige Lebenshaltungskosten. Erfahren Sie alles über die Details in unserem Artikel über die Lebenshaltungskosten in Portugal.

  • Muss ich mich in Portugal registrieren und Sozialversicherungsbeiträge zahlen?

Nein, Sie müssen sich in Portugal weder registrieren noch Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Sie müssen jedoch eine private Krankenversicherung abschließen, um Ihre Gesundheitskosten in Portugal zu decken. Lesen Sie mehr über das Gesundheitssystem in Portugal.

  • Wie ist das Bildungssystem in Portugal?

Portugal hat einen hohen Standard an öffentlichen und privaten Schulen. Für weitere Informationen können Sie unseren Leitfaden über das portugiesische Bildungssystem und internationale Schulen lesen.

  • Was sind die Portugal Non-Habitual Resident Regime förderfähigen Berufe?

Eine umfassende Liste der förderfähigen Berufe finden Sie in unserem NHR-Leitfaden in Portugal.
Nicht gewöhnlicher Aufenthalt in Portugal

  • Was ist eine Steuernummer?

Eine Steuernummer wird in Portugal als NIF bezeichnet. Sie benötigen eine NIF, um eine offizielle Transaktion in Portugal durchzuführen. Dazu gehören die Eröffnung eines portugiesischen Bankkontos, der Kauf von Immobilien usw.

  • Was sind die Steuern und Kosten für den Erwerb und Besitz von Immobilien?

Mit dem Kauf einer Immobilie in Portugal sind bestimmte Steuern und Kosten verbunden. Dazu gehören IMT (je nach Art und Preis zwischen 5% und 7%) und Stempelsteuer (0,8%). Die Kosten umfassen Notargebühren, die rund tausend Euro betragen würden, und Anwaltskosten, die von der Anwaltskanzlei abhängen. Wenn Sie Teil der Aufenthaltserlaubnis von Investment Scheme sind, gibt es auch Goldene Visa-Gebühren an die Regierung zu zahlen.

  • Muss ich in Portugal wohnen oder kann ich in anderen Ländern leben?

Portugal erfordert nicht, dass Sie vollzeit im Land leben, wenn Sie ein Goldenes Visum haben. Sie müssen lediglich mindestens sieben Tage pro Jahr in Portugal bleiben. Außerdem können Sie in Ihrem Herkunftsland oder an einem anderen Ort leben, an dem Sie leben möchten.

  • Kann ich Kryptowährung wie Bitcoin verwenden, um das Goldene Visum für Portugal zu beantragen?

Bei Get Golden Visa sind wir stolz darauf, alle unsere Gebühren in Bitcoin zu akzeptieren. Die portugiesische Regierung akzeptiert jedoch nicht, dass die Investition in Portugal Golden Visa in einer anderen Währung als Euro getätigt wird.

  • Können Amerikaner das Goldene Visum für Portugal beantragen?

Ja, amerikanische Staatsbürger können Golden Visa Portugal beantragen. Es spricht nichts dagegen, dass Ihr Herkunftsland die USA sind.

  • Können Russen das Goldene Visum für Portugal beantragen?

Ja, russische Staatsbürger können ein Portugal Golden Visa beantragen. Bewerber mit Russland als Herkunftsland bilden tatsächlich die viertgrößte Nationalitätengruppe im Bewerberpool des Programms.

  • Können Personen aus Hongkong das Goldene Visum für Portugal beantragen?

Ja, Bürger von Hongkong können ein portugiesisches goldenes Visum beantragen. Das Programm war in Hongkong im Jahr 2020 und 2021 sehr beliebt.

  • Können britische Staatsbürger das Goldene Visum für Portugal beantragen?

Ja, jetzt, da der Brexit abgeschlossen ist, können britische Staatsbürger ab dem 1. Januar 2021 das Goldene Visum Portugals beantragen. Das Programm ermöglicht britischen Staatsangehörigen den Zugang zu freien Reisen in ganz Europa. Lesen Sie mehr über Portugal Golden Visa für britische Staatsbürger.

  • Sollte ich vermeiden, bestimmte Firmen Golden Visa-Dienste anbieten?

Absolut. Wie in jedem Unternehmen gibt es viele unerfahrene Einzelpersonen und Firmen, die behaupten, auch im RCBI-Bereich Dienstleistungen anzubieten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Firma überprüfen, die Sie in einem so bedeutenden Engagement berät.

  • Wie finde ich gute Immobilieninvestitionsmöglichkeiten in Portugal?

Wenn Sie gute Möglichkeiten für Immobilieninvestitionen in Portugal finden möchten, können Sie zunächst mit einem erfahrenen Chartered Real Estate Investment Professional zusammenarbeiten. Sie können ihnen Ihre Kriterien zur Verfügung stellen und sie bitten, eine Auswahlliste mit Regionen, Städten, Nachbarschaften und dann bestimmten Eigenschaften für Sie zu erstellen. Der Immobilienmarkt in Portugal erwies sich als robust und vielversprechend für die Zukunft.

  • Was ist der beste Weg, um ein Goldenes Visum Portugal zu bekommen?

Der beste Weg ist der Weg, der Ihren spezifischen Kriterien entspricht. Mit anderen Worten, es hängt vollständig vom Anleger und den Bedürfnissen des Anlegers ab. Bisher hat sich die überwiegende Mehrheit der Investoren von Portugal Golden Visa für einen Immobilienerwerb entschieden.

  • Was sind die Anlagemöglichkeiten für ein Goldenes Visum in Portugal?

Die Golden Visa Stiftungsrouten umfassen Immobilienerwerb, Kapitalübertragung, Schaffung von 10 Arbeitsplätze, und finanzielle Unterstützung bei nationalen Aktivitäten in Portugal. Die Einzelheiten der einzelnen Routen finden Sie oben in diesem Artikel.

  • Welche Investmentfonds sind für ein Goldenes Visum?

Auf dem Markt gibt es eine Reihe verschiedener Risikokapitalfonds mit unterschiedlichen Anlagestrategien und Funktionen, die ihre Abonnenten für die Beantragung des Goldenen Visums Portugal qualifizieren. Für eine umfassende Liste der Fonds und deren Details können Sie sich gerne an uns wenden.

  • Sollte ich vermeiden, bestimmte Firmen Golden Visa-Dienste anbieten?

Ja. Sie werden eine erhebliche Investition tätigen und in einen relativ langen Prozess eintreten. Stellen Sie sicher, dass Sie während des gesamten Prozesses ein professionelles und erfahrenes Team haben, das Ihre Hand hält. Sie möchten nicht die Fehler oder Irreführungen eines unerfahrenen Beraters erleiden.

  • Wie lange dauert es, bis ich die portugiesische Staatsbürgerschaft und den portugiesischen Pass beantragen kann?

Sie sind berechtigt, die Staatsbürgerschaft in Portugal am Ende Ihres fünften Jahres als Inhaber eines Goldenen Visums zu beantragen. Sobald Sie als Staatsbürger eingebürgert sind, können Sie Ihren Reisepass sofort erhalten.

  • Wie kann ich die portugiesische Staatsbürgerschaft durch Investitionen erhalten?

Sie können in eine qualifizierte Investition investieren, um Ihre vorübergehende portugiesische Aufenthaltserlaubnis über Portugals goldenes Visum zu erhalten. Sobald Sie Ihr Goldenes Visum haben und Ihre Investition mindestens fünf Jahre lang aufrechterhalten, haben Sie das Recht, die Einbürgerung in Portugal zu beantragen.

  • Erlaubt Portugal die doppelte Staatsbürgerschaft?

Ja, Portugal erlaubt die doppelte Staatsbürgerschaft.

  • Führt Portugal Golden Visa Staatsbürgerschaft?

Ja, das Goldene Visum Portugal führt zur Staatsbürgerschaft, indirekt. Sobald ein Zeitraum von fünf Jahren mit dem Goldenen Visum abgelaufen ist, können Sie die Staatsbürgerschaft beantragen.

  • Wie viel kostet die portugiesische Staatsbürgerschaft kosten?

Unter der Annahme, dass Sie für die Staatsbürgerschaft durch das Goldene Visum Portugal beantragen, es hängt davon ab, welche qualifizierende Investition Sie wählen, um voranzukommen mit. Eine vollständige Liste dieser Optionen finden Sie oben in diesem Artikel.

  • Brauche ich einen Sprachtest für das Goldene Visum?

Nein, Sie müssen keinen Sprachtest bestehen, um sich für das Goldene Visum zu qualifizieren. Sie müssen nur einen portugiesischen Test bestehen, wenn Sie sich nach fünf (5) Jahren im Besitz eines Goldenen Visums für einen ständigen Wohnsitz oder Staatsbürger in Portugal entscheiden. Sie können mehr über die A2-Prüfung in unserem portugiesischen Sprachtestführer erfahren.
Portugiesischer Sprachtest

  • Was bedeutet „Grundkenntnisse“ des Portugiesischen?

Um Ihre Grundkenntnisse der portugiesischen Sprache nachzuweisen, müssen Sie in der Lage sein, Portugiesisch auf einem vorläufigen Niveau zu schreiben, zu lesen und zu sprechen. Dies beinhaltet ein gründliches Verständnis der gebräuchlichen Redewendungen und des Wortschatzes.

  • Ist Stufe A2 die einzige akzeptierte Prüfung?

Ja, der portugiesische Sprachtest der Stufe A2 ist die einzige anerkannte Prüfung, um die Staatsbürgerschaftsanforderung in Portugal zu erfüllen.

  • Wo kann man Portugiesisch lernen und sich auf den Test vorbereiten?

Es gibt viele Ressourcen online, die Sie für den Portugiesisch-Test vorbereiten können. Je nachdem, wo Sie sich befinden, bieten die Botschaften von Portugal und Brasilien in der Regel auch Offline-Kurse an. Um mehr über die Ressourcen zu erfahren, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

  • Wann muss der Test gemacht werden?

Der portugiesische Test sollte nur durchgeführt werden, wenn und sobald Sie sich entscheiden, die Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft in Portugal zu beantragen. Sie können den Test jedoch jederzeit während Ihres gesamten goldenen Aufenthaltsstatus ablegen.

  • Muss ich Portugiesisch lernen, bevor ich meine Staatsbürgerschaft bekomme?

Ja, Sie sollten Portugiesisch lernen, genug, um eine Sprachprüfung auf A2-Niveau zu bestehen. Das entspricht einer Grundkenntnis der Sprache.

  • Können gleichgeschlechtliche Paare auch das Goldene Visum für Portugal beantragen?

Ja, Portugal erlaubt Golden Visumantragstellern, ihre gleichgeschlechtlichen Partner durch Familienzusammenführung in das Programm aufzunehmen.

  • Ist Portugal LGBT-freundlich?

Ja, Portugal gehört zu den LGBT-freundlichsten Ländern Europas. Es gibt unterstützende Rechtsvorschriften und ein hohes Maß an gesellschaftlicher Akzeptanz für die Gemeinschaft.

  • Wie lange ist das Goldene Visum gültig?

Ihre erste Golden Visa-Karte ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig; Sie sollten die Aufenthaltsvoraussetzung von vierzehn Tagen in 2 Jahren erfüllen. Sie können dann Ihre Golden Visa-Aufenthaltskarte erneuern und die nächsten Karten sind jeweils drei Jahre gültig. Innerhalb dieser 3 Jahre sollten Sie mindestens einundzwanzig Tage in Portugal verbringen. Solange Sie Ihre Investition beibehalten, können Sie Ihre Golden Visa-Karte so oft erneuern, wie Sie möchten.

  • Welche Länder gehören zum Schengen-Raum?

Zu den 26 Schengen-Ländern gehören Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und Schweiz.

  • Was passiert mit der Investition nach fünf Jahren? Kann es verkauft, übertragen usw.?

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie als Inhaber eines Goldenen Visums drei Möglichkeiten: (1) mit dem Goldenen Visum Portugal fortzufahren, (2) ein ständiger Wohnsitz zu werden, (3) portugiesischer Staatsbürger zu werden. Wenn Sie sich für einen ständigen Wohnsitz oder einen portugiesischen Staatsbürger entscheiden, können Sie Ihre Investition nach Belieben verkaufen oder liquidieren. Sie müssen sich nur daran halten, wenn Sie sich stattdessen für das Golden Visa Temporary Residence-Programm entscheiden.

  • Kann der Investor die Investition jederzeit verkaufen, wenn er das Goldene Visum nicht mehr benötigt?

Ja, absolut.

  • Muss der Investor in der von ihm erworbenen Immobilie wohnen / sie nutzen oder kann sie vermietet werden?

Der Investor ist nicht verpflichtet, in der Immobilie zu wohnen oder diese zu nutzen. Es kann vermietet oder genutzt werden, wie es der Investor wünscht.

  • Warum das Goldene Visum wählen?

Es gibt viele Gründe, das Goldene Visum Portugal zu wählen. Dazu gehören das Recht, in Europa zu arbeiten und zu leben sowie innerhalb der europäischen Länder frei zu reisen, und insbesondere das Recht, am Ende von 5 Jahren die Unionsbürgerschaft zu beantragen.

  • Was ist die häufigste Investitionsroute für Golden Visa Portugal?

Die beliebteste Route für das Goldene Visum Portugal war bisher Immobilieninvestitionen. Die Anzahl der Anwendungen und ihre bevorzugten Routen finden Sie im Detail in der obigen Statistik.

  • Wie kann ich ständigen Wohnsitz in Portugal?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Portugiesisch ständigen Wohnsitz zu bekommen. Das Goldene Visum Portugal ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, dies zu tun.

  • Wie lange dauert es PR in Portugal zu bekommen?

5 jahre nachdem Sie Ihr Goldenes Visa-Programm gestartet haben, haben Sie Anspruch auf einen ständigen Wohnsitz in Portugal2