Sucht ist eine chronische Erkrankung des Gehirns, die so stark ist, dass niemand den Schlüssel zur Immunität besitzt. Es kann jeden erreichen, unabhängig von sozioökonomischer Stellung, Alter, oder Karrierestatus. Sogar hochkarätige CEOs, Führungskräfte und andere Geschäftsleute können mit Drogenmissbrauch in ihrem Berufsfeld arbeiten, was die Fähigkeit, verantwortlich zu sein und wichtige Entscheidungen zu treffen, die sich auf Unternehmen und Mitarbeiter auswirken, stark beeinträchtigen kann.

Als CEO oder Geschäftsführer verlassen sich die Mitarbeiter darauf, dass Sie Probleme lösen und Entscheidungen treffen, die sehr wichtige Konsequenzen haben. Dieser Leistungsdruck kann schwer zu ertragen sein. Wenn Sie mit Alkohol-, Drogen- oder Schmerzmittelabhängigkeit zu kämpfen haben, kann Ihre Fähigkeit, Ihr Bestes zu geben, gefährdet sein, aber Executive Reha-Hilfe ist verfügbar.

Positive Sobriety Institute bietet umfassende Alkohol-, Drogen- und Schmerzmittel-Reha für Führungskräfte und CEOs, die in High-Stakes-Berufen mit hohem Status arbeiten. Jeder verdient ein Leben frei von den Fesseln der Sucht. Wir begrüßen alle Führungskräfte, die an Sucht leiden, in unserem Executive Rehab Center, um sich von Drogenmissbrauch zu erholen und zu der Karriere zurückzukehren, die sie lieben.

Suchtbehandlung für Führungskräfte am PSI, Positive Sobriety Institute

Suchtbehandlung für Führungskräfte am PSI

Führungskräfte und leistungsstarke Führungskräfte gehören zu den am meisten missverstandenen Berufsgruppen, die wir am PSI sehen. Es gibt keinen „typischen“ Geschäftsmogul oder Manager. Sie sind einfach Menschen mit großer Verantwortung, die zu hart arbeiten und unter chronischem Stress und allem, was damit einhergeht, leiden. Drogenmissbrauch ist ein gemeinsamer Bewältigungsmechanismus für diese Männer und Frauen, und damit, kommt Depression, Angst und eine Vielzahl von körperlichen und emotionalen Schwächung.

Wie alle unsere professionellen Patienten sind sie mit hohem Stress und hohen Erwartungen belastet und wissen selten, wie sie sich entspannen und auftanken können. Das Vermitteln von Bewältigungsfähigkeiten und Stressmanagement ist nur ein Beispiel dafür, wie wir diesen Menschen helfen, sich zu entwickeln und einen Lebensstil zu führen, der sowohl lohnend ist als auch keine so hohen Kosten für ihre Gesundheit verursacht.

Geschäftsleute, die wir bedienen

Bei PSI bedienen wir eine Vielzahl von verschiedenen Geschäftsleuten, die von Drogen oder Alkohol abhängig sind, darunter CEOs, Direktoren, Führungskräfte, Unternehmer, Manager und mehr. Ein gemeinsames Merkmal für diese Berufsbezeichnungen ist, dass sie Mitarbeiter haben, die sich auf ihre Entscheidungsfindung und Richtung verlassen, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Es ist wichtig, dass diejenigen in Führungspositionen klar sind, um wichtige Entscheidungen über das Geschäft zu treffen.

Einige Geschäftsleute, die gegen Sucht kämpfen, denken, dass sie es sich nicht leisten können, ein Unternehmen für einen bestimmten Zeitraum zu verlassen, um sich behandeln zu lassen, aus Angst, dass das Unternehmen ohne sie leiden wird. Obwohl eine längere Beurlaubung am Arbeitsplatz riskant ist, Beeinträchtigtes Urteilsvermögen durch Drogenmissbrauch ist noch riskanter. Unabhängig von den Umständen ist es immer wichtig, Ihre persönliche körperliche und geistige Gesundheit vor allem zu priorisieren.

Sorgfältige Berücksichtigung von Risikofaktoren

Für Führungskräfte, die von Drogen, Alkohol oder Schmerzmitteln abhängig sind, kann das Streben nach Suchterholung kompliziert sein, da es einzigartige Überlegungen gibt, die angegangen werden müssen. Executive Drug Rehab unterscheidet sich sehr von den Genesungsreisen anderer Süchtiger, da Süchtige in der Regel ermutigt werden, Suchtauslöser zu vermeiden, wenn sie von der Reha zurück in das reguläre Leben übergehen.

In der Reha muss die Karriere jeder Führungskraft sorgfältig bewertet werden, um alle Arbeitsteile zu bestimmen, die Sucht umgeben, Sucht ermöglichen und zur Sucht beitragen. Für die Wiederherstellung von CEOs und Führungskräften ist es wichtig, die folgenden Aspekte des Lebensstils und der Karriere eines Patienten bei der Auswahl einer Reha für Führungskräfte oder CEO zu bewerten:

  • Rechenschaftspflicht. Drogenmissbrauch Sucht entwickelt sich als Versuch, außerhalb der Verantwortlichkeit zu leben. Für Kunden in hochkarätigen Positionen gibt es in der Regel mehr Verantwortung, aber weniger Rechenschaftspflicht von höherer Autorität. CEOs und Führungskräfte, die drogen- und alkoholabhängig sind, beherrschen die Kunst von Rauch und Spiegeln und decken ihre Gewohnheiten ab, um die Sucht aufrechtzuerhalten. Es ist wichtig, den Grad der persönlichen Verantwortlichkeit im Leben und in der Karriere jedes Patienten zu beurteilen. Erholung ist nur mit der strengen Ehrlichkeit der Rechenschaftspflicht möglich.
  • Zugriff. Hochkarätige Führungskräfte verfügen in der Regel über die Ressourcen und Verbindungen, die einen leichteren Zugang zu Medikamenten oder verschreibungspflichtigen Medikamenten ermöglichen. Sobald jeder Patient die Mittel der Substanzzugänglichkeit identifiziert hat, können Schritte unternommen werden, um diese Ressourcen absichtlich abzuschneiden.

Luxuskomfort für Profis

Führungskräfte und CEOs haben viele anstrengende Jahre damit verbracht, zu studieren, zu trainieren und zu arbeiten, um ihren Karrierestatus zu erreichen. Sie verdienen ein Executive Reha-Programm, das sicher, luxuriös und diskret ist, um sicherzustellen, dass ihre Genesung so angenehm wie möglich ist. Oft versteht die traditionelle Suchtbehandlung nicht die einzigartigen Bedürfnisse von suchtkranken Geschäftsleuten und die Beziehung zwischen Karrierestress und dem Einsetzen der Sucht. Positive Sobriety Institute erkennt die speziellen Bedürfnisse von beeinträchtigten Führungskräften und verwaltet Reha, die mitfühlend ist, Verstehen, und nonjudgmental.

Erfahrung, der Sie vertrauen können

Das klinische Team des Positive Sobriety Institute verfügt über jahrelange Erfahrung in der Moderation von Executive Drug Rehab und Executive Alcohol Rehab, die in hohem Maße maßgeschneidert, exklusiv und vertraulich ist. Unser klinisches Team ist in der Lage, die Bedürfnisse des Einzelnen in Einklang zu bringen und gleichzeitig mit Lizenzbehörden und Arbeitgebern zusammenzuarbeiten. Wir haben eine hohe Erfolgsquote bei der Befähigung von Fachleuten, sich von Sucht zu erholen und zu produktiven Karrieren zurückzukehren.

Rufen Sie uns noch heute an

Wir wissen, dass Sie viel zu verlieren haben – und viel von der Genesung zu gewinnen. Lassen Sie uns Ihnen helfen, dorthin zu gelangen. Bitte rufen Sie noch heute das sachkundige Team des Reha-Zentrums des Positive Sobriety Institute in Chicago an, um weitere Informationen zu erhalten: 855-274-4278. Wir stehen Ihnen 24/7 zur Verfügung, um Ihren Anruf entgegenzunehmen.

Neben Geschäftsführern und CEOs bieten wir alle Behandlungsdienstleistungen für die folgenden Berufe an:

  • Ärzte, Ärzte, Krankenschwestern und andere Angehörige der Gesundheitsberufe
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwälte und Rechtsanwälte
  • Profisportler
  • Zahnärzte