Wenn Sie oder jemand anderes etwas Negatives erwartet, hat dies Auswirkungen auf Ihre Leistung? Nach dem Golem-Effekt kann es wirklich. Negative Erwartungen von Vorgesetzten, Lehrern und sogar von Ihnen selbst können sich negativ auf Ihre Leistung auswirken. Dieser psychologische Beitrag befasst sich mit der Psychologie hinter dem Golem-Effekt und den Auswirkungen auf die Organisationsstruktur.

 Nehmen Sie ein Lächeln Konzept
 Porträt der schönen 35-jährigen Frau

Die Geschichte hinter Golems

Laut jüdischer Folklore schuf Judah Loew ben Bezalel, ein Rabbi aus Prag, im 16.Jahrhundert einen Golem aus Lehm, um die Stadt zu schützen. Leider wurde der Golem korrupt und zerstörte genau die Stadt, zu deren Schutz er geschaffen worden war. Schließlich musste es von seinem Schöpfer zerstört werden.

Judah Loew ben Bezalel

Judah Loew ben Bezalel

An fast allen Arbeitsplätzen, Schulen und Organisationen gibt es einen „Golem“. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass riesige Tonmonster Sie in Ihrem Schulflur oder in Ihren Büroräumen verfolgen. Wenn wir sagen, dass es einen „Golem“ in der Organisationsstruktur oder in den Schulen gibt, beziehen wir uns tatsächlich auf den Golem-Effekt und das Verhältnis der Erwartungen zur Leistung eines Individuums.

Möchten Sie für uns schreiben? Nun, wir suchen gute Autoren, die das Wort verbreiten wollen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir sprechen…

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Sei es in Schulen, Hochschulen, kleinen oder großen Organisationen, Beispiele für den Golem-Effekt sind überall zu sehen. In Bezug auf den bekannten Pygmalion-Effekt, der besagt, dass hohe Erwartungen zu hohen Ergebnissen führen, bezeichnet der Golem-Effekt das Gegenteil davon, wobei angenommen wird, dass negative oder niedrige Erwartungen zu einer geringen Leistung führen. Die Erwartung in diesem Fall Arbeit als selbsterfüllende Prophezeiung, die zu negativen Ergebnissen führen kann. Wenn der Chef also von einem Mitarbeiter eine schlechte Leistung erwartet, kann dies zu negativen Ergebnissen beitragen? Oder, wenn ein Lehrer einen Schüler als Versager brandmarkt, materialisiert es sich auch im wirklichen Leben? Es gab viele Studien, um die Gültigkeit dieser Theorie herauszufinden.

Was ist der Golem-Effekt?

Mann zwischen den Fingern

Der Golem-Effekt ist ein Begriff in der modernen Psychologie und bezieht sich auf den Einfluss, den niedrige Erwartungen an ein Individuum auf seine Leistung haben. Dies kann einer Person durch verbale und nonverbale Hinweise mitgeteilt werden (den Kopf neigen oder ungläubig die Augenbrauen heben). Dieses psychologische Konzept, das hauptsächlich im pädagogischen und organisatorischen Umfeld gesehen wird, basiert auf einer Art sich selbst erfüllender Prophezeiung.

In jeder Lebensphase werden Erwartungen an ein Individuum gestellt; Erwartungen an den Vorgesetzten bei der Arbeit, Erwartungen an Freunde und Familie und die Erwartungen, die ein Individuum an sich selbst hat. Diese Erwartungen steuern in hohem Maße unser Verhalten und das Ergebnis unseres Handelns. Wenn eine negative oder niedrige Erwartung an die Person gestellt wird, neigt sie dazu, das gleiche negative oder minimale Ergebnis zu erzielen. Dies steht in direktem Gegensatz zum Pygmalion-Effekt, der in Fällen beobachtet wird, in denen höhere Erwartungen an Menschen zu besseren Ergebnissen führen.

Golem-Effekt Vs. Pygmalion-Effekt

 Leistungsmesser

Der Pygmalion-Effekt wurde von Rosenthal und Jacobson eingehend untersucht, die feststellten, dass Lehrer, die hohe Erwartungen an die Schüler hatten, akademisch erfolgreich waren. Die Lehrer in der Studie wurden vor Beginn des Unterrichts fälschlicherweise über die Fähigkeiten eines Schülers informiert. Am Ende der Studie waren die Schüler, von denen die Lehrer glaubten, dass sie gut abschneiden würden, tatsächlich vor ihren Kollegen erfolgreich.

Im Gegensatz dazu wurde der Golem-Effekt in einer 1991 von Babad et al. Die differentiellen Erwartungseffekte wurden an 26 voreingenommenen und unvoreingenommenen Schülern und Lehrern getestet. Während die stark voreingenommenen Lehrer die Schüler, die sie als gering potentiell empfanden, negativ behandelten, behandelten die unvoreingenommenen Lehrer alle Schüler gleich. Am Ende der Studie wurde eine klare Unterscheidung in Bezug auf die tatsächliche Leistung der Schüler beobachtet. Schüler mit niedrigen Erwartungen zeigten weiterhin schlechte Leistungen im Gegensatz zu Schülern, von denen erwartet wurde, dass sie von ihren Lehrern gut abschneiden. In einer anderen Studie von Davidson und Eden fanden sie heraus, dass selbst hochqualifizierte Personen dem Golem-Effekt zum Opfer fallen könnten, der möglicherweise ihre Leistung beeinträchtigen könnte.

Abgesehen von Bildungseinrichtungen gab es Studien, um die Auswirkungen des Golem-Effekts in militärischen Umgebungen (Oz und Eden, 1994) und organisatorischen Umgebungen (McNatt und Judge, 2004) (Judice und Neuberg, 1998) herauszufinden.

Psychologische Gründe

Schimpfen am Telefon

Wenn niemand glaubt, dass Sie es gut machen würden? Warum sollten Sie? Sie versuchen Ihr Bestes, um eine Aufgabe zu erledigen, und doch bekommt sie keine Anerkennung. Dies ist nicht nur ein Schlag für Ihr Selbstwertgefühl, sondern Sie gewinnen auch nicht die Begeisterung, die Aufgabe zu erledigen. Der Golem-Effekt, der zu weniger Aufmerksamkeit, weniger Feedback oder Lob und schlechten Einrichtungen führt, kann als demotivierender Faktor für jeden Einzelnen dienen, unabhängig davon, ob er sich in der Schule, am Arbeitsplatz oder in einer anderen Organisation befindet. Auch dort, wo die Vorgesetzten diese negativen Erwartungen nicht verbal ausdrücken, sondern nonverbal kommunizieren, können die Ergebnisse des Golem-Effekts beobachtet werden.

Abgesehen von der Voreingenommenheit des Vorgesetzten könnte der Golem-Effekt auf einen Mangel an intrinsischer Motivation des Individuums zurückgeführt werden. In bestimmten Fällen, wenn die Ego–Bedürfnisse oder die Selbstverwirklichung (das Beste in jeder Aufgabe zu erreichen) Bedürfnisse eines Individuums nicht erfüllt werden, verlieren sie die Hoffnung auf Erfolg in der Aufgabe.

Auswirkungen des Golem-Effekts

Möchten Sie für uns schreiben? Nun, wir suchen gute Autoren, die das Wort verbreiten wollen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir sprechen…

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Die Auswirkungen des Golem-Effekts sind erheblich und können von schlechten Leistungen im Bildungssystem, in Organisationen und auf dem Sportplatz bis hin zu Büros und Arbeitsplätzen in Multimillionen-Dollar-Industrien reichen.

Im Bildungsbereich: Der Golem-Effekt wurde im Fähigkeitstracking-System in öffentlichen Schulen beobachtet, in denen Schüler in die Programme Advanced, Honors und Regular aufgenommen wurden. Abgesehen von den Schülern in den fortgeschrittenen Programmen, Andere erlebten eine negative Voreingenommenheit des Lehrers aufgrund des Stigmas, das damit verbunden war, ein Ehrungs- oder regulärer Schüler zu sein. Dies wiederum führte zu einem negativen Einfluss auf ihre Ergebnisse.

In Organisationen: Der Golem-Effekt in Organisationen und typische Manager- und Mitarbeiterbeziehungen können leicht beobachtet werden. Sobald der Manager sich für die Low- und High-Performer entschieden hat, würde er oder sie trotz der Bemühungen des Mitarbeiters an der Idee festhalten. Dies wiederum zieht die Person nach unten das Leistungsgitter.

Um den Auswirkungen entgegenzuwirken, müssen Manager oder Lehrer ihren Mitarbeitern oder Schülern positive und optimistische Gefühle vermitteln. Dies ist der Schlüssel zur Motivation und Steigerung der Wirksamkeit eines Individuums. Abgesehen davon muss sich eine Person selbst motivieren, indem sie die Aufgabe genießt, die sie erledigt. Anstatt extrinsische Motivation in Form von Lob oder einer Gehaltserhöhung zu suchen, sollte die Person Leistung und Macht suchen. Dies würde zu einer besseren Leistung führen, und bald kann der Golem-Dämon von den Leuten exorziert werden, die als „schlechte Darsteller“ bezeichnet wurden.“

 Gute versus bessere Nachrichten Lebensstil ändern konzeptionelles Bild
 Der Weg zum Erfolg ist bestenfalls rutschig
 Trauriges Baby weint
 jungen braten Marshmallows