Januar 17, 2018 10 Kommentare

Reizung oder allergische Reaktionen auf die Wimpernkleber

Reizung gegen Allergie. Woran erkennt man, ob der Kunde eine Augenreizung oder eine Allergie hat?

Es ist sehr schwierig, den Unterschied zwischen Augenreizung und einer Allergie zu erkennen, da die Symptome gleich aussehen können: rote geschwollene Augen, Juckreiz, Engegefühl, Wasserlassen, Brennen. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Reizstoffe das Immunsystem nicht reagieren lassen und in den meisten Fällen die Reizung nach 24 Stunden verschwindet und sich mit der Zeit bessern sollte. Allergische Reaktionen können erst einige Stunden oder sogar Tage nach der Exposition gegenüber dem Allergen auftreten, was es schwierig macht, die Ursache des Problems herauszufinden.

Was ist eine Reizung und ihre Ursache?

Reizungen können die Folge der Dämpfe sein, die während der Aushärtung und Verfestigung der Klebstoffe freigesetzt werden. Empfindliche Bereiche des Körpers, in denen die Haut von Natur aus dünner ist, insbesondere die Augenlider, sind am anfälligsten für Reizreaktionen.

Gute Belüftung ist unerlässlich. Idealerweise sollten Ventilatoren und Klimaanlagen vom Behandlungsbett weg gerichtet sein und die Fenster sollten ständig geöffnet sein, um eine freie Luftzirkulation zu ermöglichen.

Auch Irritationen können nicht mit dem Klebstoff zusammenhängen. Der Kunde könnte auf die Komponenten oder die Platzierung der Augenpads, die Reibung durch die Pinzette oder den Pinsel, die Reaktion auf den verwendeten Schaumreiniger reagieren…

Was ist eine Allergie und ihre Ursache?

Eine Allergie ist die Reaktion des körpereigenen Immunsystems auf normalerweise harmlose Substanzen, die als Allergene bekannt sind. Der menschliche Körper produziert Antikörper (oder Immunglobin), um diese Allergene zu bekämpfen. Je mehr Ihr Körper dem Allergen ausgesetzt ist, desto schwerwiegender kann die allergische Reaktion sein. Symptome können Augen, Nase, Rachen, Haut betreffen…

Um eine Allergie zu entwickeln, müssen Sie dem Allergen mehr als einmal und wiederholt ausgesetzt sein. Dies bedeutet, dass Kunden, die noch nie eine allergische Reaktion hatten, wenn sie Cyanacrylat (Hauptbestandteil der Wimpernkleber) ausgesetzt waren, die Allergie nach einiger Zeit entwickeln können und aufhören müssen, Wimpernverlängerungen zu bekommen. Während ein kleiner Prozentsatz der Kunden eine allergische Reaktion entwickelt, ist diese Allergie nicht besonders gefährlich und die Symptome verschwinden, sobald die Wimpernverlängerungen entfernt werden.

Eine Allergie kann sich erneut manifestieren, wenn der Körper demselben Allergen ausgesetzt ist (z. B. wenn Wimpernverlängerungen angewendet werden). Der Körper behält eine Erinnerung an die Allergie einmal entwickelt, daher wird das Immunsystem in Kontakt mit dem Allergen wieder überreagieren.

Was ist Cyanacrylat?

Der Hauptbestandteil von Wimpernklebstoffen ist ein Cyanacrylat, das dem Kleber Klebequalität verleiht. Ohne Cyanacrylat würden die Extensions nicht an den natürlichen Wimpern haften. Dieser Inhaltsstoff wird in allen Wimpernklebern verwendet, auch in solchen, die für empfindliche oder allergische Augen formuliert sind. Wimpernkleber, die Cyanacrylate enthalten, sind im Allgemeinen sicher, wenn sie wie angewiesen verwendet werden.

Wie funktioniert Wimpernkleber?

Cyanacrylate härten aus, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. Hier spielt die Raumfeuchtigkeit eine große Rolle. Klebstoff härtet bei hoher Luftfeuchtigkeit schneller aus und umgekehrt. Sobald es geheilt ist, ist es harmlos, da es nicht in der Lage ist, als Reizmittel zu wirken. Ausgehärteter Klebstoff ist auch in angemessenem Maße wasserdicht und kann mit Wasser gewaschen werden, um gereizte Haut zu beruhigen.

In der trockeneren Jahreszeit dauert die Aushärtung des Klebstoffs länger, daher ist die Exposition gegenüber Dämpfen und Reizstoffen höher. Also, wenn Stammkunden mit allergischen Reaktionen zu Ihnen zurückkehren, obwohl die Behandlungssicherheit sorgfältig befolgt wurde; sie müssen die Gesundheit des Kunden, aber auch die Umwelt und die Jahreszeit berücksichtigen.

Woher soll ich wissen, ob der Kunde allergisch gegen Cyanacrylat ist?

Die meisten Kunden reagieren nicht auf Cyanacrylat, solange die Verlängerungen sorgfältig aufgetragen werden und der Klebstoff nicht in ihre Augen oder auf ihre Haut gelangt. In seltenen Fällen entwickeln Kunden jedoch eine Allergie gegen diesen Inhaltsstoff, wie bereits erläutert.

Wenn es irgendeine rötung oder juckreiz nach patch test, die client ist als hohe risiko und lash extensions sind nicht empfohlen. Da die Menge des Klebstoffs jedoch sehr gering ist, garantiert der Patch-Test nicht, dass der Kunde eine allergische Reaktion entwickeln kann, Daher ist es wichtig, Ihren Kunden vor dem Patch-Test über mögliche Kontraindikationen und Allergien zu informieren.

Was sollte ich als Wimperntechniker tun, um mögliche Risiken von Reizungen und Allergien zu reduzieren?

  • Kennen Sie Ihre Umgebung. Jeder Wimpernbehandlungsraum sollte über ein Thermometer, ein Hydrometer und ein gutes Belüftungssystem verfügen.
  • Kennen Sie Ihre Produkte und deren Inhaltsstoffe. Sie können das Klebstoff-Sicherheitsdatenblatt (MSDS, Material Safety Data Sheet) bei Ihrem Händler anfordern. Arbeiten Sie immer mit den Klebstoffen, wie in der Anleitung „Verwendung“ beschrieben.
  • Verstehen Sie Ihre Kunden. Bitten Sie sie, das „Client Intake Form“ auszufüllen. Je mehr Sie über den Kunden wissen und ihn über mögliche Risiken informieren, desto weniger Missverständnisse werden Sie haben, wenn etwas schief geht.
  • Sicherheit! Führen Sie die Behandlung in einer sauberen und aufgeräumten Umgebung ohne Hindernisse und Ablenkungen durch. Stellen Sie sicher, dass der Kunde bequem ruht und kein Gespräch anregt oder beginnt. Es gibt nichts Schlimmeres als einen gestressten oder sehr gesprächigen Kunden. Sie können nicht sicher arbeiten, wenn die Muskeln und Augenlider des Klienten zucken. Klebstoffdämpfe können ins Auge gelangen. Spielen Sie ruhige Musik und bitten Sie sie, sich zu entspannen oder zu meditieren, und lassen Sie unter keinen Umständen ihre Augen öffnen, ohne Sie vorher zu fragen. Wenn sie ihre Augen öffnen müssen, heilen Sie sie zuerst mit einem Nebel.
  • Denken Sie daran, dass der aushärtende Klebstoff immer noch Dämpfe erzeugt. Verwenden Sie am Ende der Behandlung einen feuchten Schwammapplikator, um den Wimpernkranz und das Auge zu reinigen, da sich Dämpfe auf der Haut festsetzen und reizend wirken können. Verwenden Sie immer Nano Mister, unabhängig von der Luftfeuchtigkeit, um sicherzustellen, dass der Klebstoff gut aushärtet.
  • Platzieren Sie die Augenpads richtig und nicht zu nahe am Auge, da Gel oder Flusen das Auge während der Behandlung reizen oder sogar allergische Reaktionen hervorrufen können.
  • Vergessen Sie nicht Ihre eigene Sicherheit:
    • Tragen Sie während der Behandlung eine spezielle Gesichtsmaske, die Nase und Mund fest bedeckt.
    • Verwenden Sie keine Kleberinge, da diese sich in der Nähe von Nase und Mund befinden und Sie ständig Dämpfe einatmen.
    • Bevor Sie einen neuen Klebstofftropfen auspressen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Tropfen Wasser auf den alten Klebstofftropfen geben, um die Diffusion von Dämpfen zu stoppen.
    • Waschen Sie Ihre Hände vor und nach der Behandlung mit Seife.
    • Wischen Sie niemals Klebstoffreste auf den Augenpads ab, da dies zu einer chemischen Reaktion und noch stärkeren Dämpfen führen kann.

Was soll ich in das Aufnahmeformular schreiben?

Q-1: Haben Sie saisonale Allergiesymptome?

A-1: Ein Klient, der an Heuschnupfen leidet, könnte die Symptome wie rote Augen und Juckreiz leicht als Reaktion auf den Klebstoff verwechseln. Wie bereits erläutert, kann ein Körper, der bereits eine Allergie bekämpft, empfindlicher auf die im Klebstoff enthaltenen Allergene reagieren. Es ist wichtig, den Kunden daran zu erinnern, sich nicht die Augen zu reiben, da dies die Symptome verschlimmern und auch die Extensions beschädigen kann.

Q-2: Planen Sie eine andere Schönheitsbehandlung für denselben Kunden am selben oder am folgenden Tag?

A-2: Kunden, die an mehr als einer Behandlung teilnehmen, sind anderen Reizstoffen ausgesetzt. Zum Beispiel Haare färben oder Nägel machen lassen. Die Exposition gegenüber mehreren Reizstoffen in kurzer Zeit kann zu einer höheren Empfindlichkeit des Körpers führen.

F-3: Nehmen Sie verschreibungspflichtige Medikamente ein?

A-3: Bestimmte verschreibungspflichtige Medikamente können, wenn sie im Körper aufgebaut sind, eine Empfindlichkeit gegenüber einigen schädlichen Substanzen hervorrufen. Kunden können sich auf ihre Drogenbroschüren für Kontraindikationen beziehen.

Q-4: Hattest du vor kurzem eine Erkältung oder Grippe?

A-4: Eine kürzliche Erkältung oder Grippe ist ein Zeichen für ein schwaches Immunsystem. Wie oben erläutert, produziert der Körper nicht genügend Antikörper, um die Allergene zu bekämpfen. Kunden, die noch nie zuvor auf Cyanacrylat reagiert haben, können eine erhöhte Empfindlichkeit aufweisen.

Was tun, wenn der Kunde Reizungen oder Allergien meldet?

Fragen Sie, wie lange die Empfindlichkeit anhält und was sind die Symptome? Fragen Sie den Kunden, ob er zusätzlichen Reizstoffen ausgesetzt war. Fragen Sie nach saisonalen Allergien, wenn dies nicht vor der Behandlung erfolgt. Raten Sie, dem Drang zu widerstehen, Augen zu reiben oder Wimpern zu pflücken. Bitten Sie den Kunden, die Wimpernverlängerung so schnell wie möglich zu entfernen. Bei schweren Symptomen raten Sie dem Kunden, sofort seinen Arzt zu kontaktieren.

Teilen:

10 Antworten

 Fiona
Fiona

11.September 2020

Dämon, triff dich auch!!

Innerhalb von 24 Stunden bin ich ein heißes Durcheinander, niese und meine Nase juckt super, genau wie ich eine wirklich schlimme Allergie habe. Ich muss ihm meine Nasenlöcher kneifen, um Erleichterung zu bekommen, habe alles versucht!!! Antihistaminika, Homöopathika, Nasenspülung, meine Augen sind in Ordnung (Augenlider dieses letzte Mal etwas geschwollen), aber omg meine Nase ist verrückt gereizt. Mir ging es fast 3 Jahre lang gut und jetzt plötzlich die letzten 5 mal und immer schlimmer, also hör jetzt auf. Ich habe die gleiche Technologie und Klebstoffe verwendet, das letzte Mal hat sie einen anderen Kleber ausprobiert, aber immer noch die gleiche massive niesende heiße Messreaktion, die 48 Stunden oder länger anhält. 10 Mal hintereinander niesen, einfach schrecklich. ;( ich werde meine Wimpern vermissen, aber das ist zu weit gegangen. Suchen Sie jetzt nach einer anderen Option, vielleicht den richtigen??

 Deborah Truitt
Deborah Truitt

August 01, 2019

Auch ich habe nach einigen Tagen eine Reaktion wie mitten in der Nacht laufende Nase und Drainage wie eine Sinus-Drainage, auch wenn ich keine Probleme habe, nachdem ich meine Wimpern gemacht habe, ist es normalerweise ein Auge manchmal beide, aber meine Wimpern beginnen sehr schnell herauszukommen ist das eine allergische Reaktion oder etwas anderes?

 Shelby nailon
Shelby naillon

August 01, 2019

Ich habe nur ein rotes geschwollenes linkes Auge. Die Schwellung geht nach etwa einem Tag zurück. Aber im Moment ist es ziemlich schlimm. Woher weiß ich, ob ich eine Allergie oder Reizung habe?

 Karen Weiss
Karen Weiss

Mai 01, 2019

Also bin ich neugierig………….wenn ein Kleber angibt, dass er cyanacrylatfrei ist – bedeutet das, dass er nicht haftet? Sie geben in Ihrem Artikel an, dass es die Zutat ist, die den Kleber an jeder Wimper haften lässt und ohne ihn nicht haftet. Bedeutet dies auch, dass die Unternehmen, die behaupten, es sei cyanacrylatfrei, nicht die Wahrheit sagen?

 Mandy
Mandy

Mai 01, 2019

Hallo, ich habe mehrmals auf Semi Perl reagiert (ich weiß – ich dachte, es könnte sich nach einiger Zeit ändern, also habe ich versucht, ein paar Mal zurückzugehen). Meine Symptome sind typisch … rot, juckend, viel niesen, Augen und Nase laufen. Selbst nachdem ich sie entfernt habe, dauern die Symptome etwa eine Woche.

Wenn ich jedoch meine eigenen Wimpern mit billigen Wimpern und Wimpern von Superdrug auftrage, bekomme ich nie eine Allergie. Es ist nur, wenn ich die Semi pro Wimpern im Salon bekomme. Und ich habe zwei verschiedene Orte benutzt. Ich bin also sehr verwirrt, warum ich keine Allergie gegen die billigen Shop-Produkte bekomme.
Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, worauf ich reagiere?
Der Salon hat mir gerade gesagt, dass sie Lashbase-Kleber verwenden und dass alle Wirkstoffe tendenziell gleich sind

 Morgendämmerung
Morgendämmerung

Mai 01, 2019

Mein Problem mit Wimpernverlängerungen ist das Einatmen der Dämpfe. Ich huste und niese und meine Nase juckt super, genau wie ich eine wirklich schlimme Allergie habe. Dies geschieht 24 Stunden nach dem Eingriff und dauert 48 Stunden oder länger. Ich habe alles versucht!!! Antihistaminika, Masken, Fans, verschiedene Arten von Klebstoffen….
gibt es irgendwelche Vorschläge oder machen andere Erfahrungen damit??

 Sam
Sam

September 03, 2018

SUPER benutzerfreundlich. Ich hatte eine Kundin, die nach ihrer Füllung in 1 Auge reagiert?? Ich bin sehr sauber und sterilisiere alles. Ist das eine Reaktion oder Irritation?

 Natalie
Natalie

Juli 13, 2018

5* Erstaunlicher Artikel, vereinfacht als Wimpernästhetiker kontinuierliches Lernen ist ein Muss und Teil des innovativen Prozesses. Danke Loretta x

 April Vorabend
April Eve

Juli 13, 2018

Vielen Dank, dass Sie dies hier veröffentlicht haben. So hilfreich.

 Beverly D. Katzenberger
Beverly D. Katzenberger

Dezember 10, 2017

Dies ist der beste Artikel, den ich über Allergien oder Sensetivites gelesen habe. Danke für die Ausbildung.