“ Desperate Housewives“-Produzentin und Schauspielerin Eva Longoria hat ihr Anwesen in Hollywood Hills in Los Angeles verkauft.

Das 2,75 Hektar große Grundstück wurde letzte Woche für 8,25 Millionen US-Dollar verkauft, 3,15 Millionen US-Dollar weniger als der Preis, den sie 2015 dafür gezahlt hatte, als sie es für 11,4 Millionen US-Dollar vom Schauspieler Tom Cruise kaufte, dem das Gelände etwa ein Jahrzehnt lang gehörte, berichtete Mansion Global zuvor.

Frau. Longoria, 45, die mit ihrer Rolle in der CBS-Seifenoper „The Young and the Restless“ berühmt wurde, brachte das Anwesen 2017 für 14 Millionen US-Dollar wieder auf den Markt. Die Immobilie war in den letzten zwei Jahren mit unterschiedlichen Angebotspreisen auf dem Markt und wurde zuletzt Mitte April mit Joshua und Matthew Altman von Douglas Elliman und Eddie Fallah von Keller Williams Realty für 9,495 Millionen US-Dollar notiert. Es ging in Vertrag drei Tage später und schloss am 29. April für $ 8,25 Millionen, Auflistung Aufzeichnungen zeigen.

Von Penta 20 Minuten Mit: David Sax, Autor von „Die Seele eines Unternehmers“

Das Gelände verfügt über ein leeres Grundstück und ein Grundstück mit zwei Residenzen — eine französische Villa mit drei Schlafzimmern und drei Bädern sowie ein Landhaus mit vier Schlafzimmern und vier Bädern.

Das Anwesen auf einem Hügel bietet laut Auflistung einen 180-Grad-Blick auf die Skyline von Los Angeles, Steinwege, einen Pool und eine Fußgängerbrücke.

Pläne für die Neugestaltung und Renovierung durch den Architekten Mark Rios von Rios Clementi Hale Studios sind genehmigt, heißt es in der Auflistung.

Mehr: Ellen DeGeneres und Portia de Rossi Flipping Montecito, Kalifornien, Zuhause