November 23, 2013 bei 6:16 pm
Abgelegt unter: Burrito, Cranberry Margarita, Lebensmittel, Essen und Trinken, Essen Blog, Gobblerito, MadMex, Mexikanisches Essen, Sarah Kovash, Füllung, Thanksgiving, Truthahn, Sie müssen diese essen

Ich habe den wahren Grund für die Saison gefunden! Treffen Sie den Gobblerito, Thanksgiving Dinner + Burrito.

Es ist ein saisonales Gericht bei Mad Mex und ich gebe zu, ich habe es widerwillig gegessen, trotz meiner Affinität für alle Lebensmittel Mexikanisch und „Urlaub.“

Ich fühlte mich verpflichtet, eine solche Monstrosität zu probieren, und ging sehr zweifelhaft darauf ein, dass es lecker sein würde. Eigentlich, Ich hatte Ersatz Guacamole auf der Hand, weil ich mich weigerte zu glauben, es wäre würzig genug.

Ich werde sagen, ich liebe Burritos und ich liebe die traditionellen Thanksgiving-Speisen. Aber Thanksgiving-Kost, obwohl lecker auf seine eigene Weise, ist oft nicht so scharf und vielfältig im Geschmack wie mexikanisches Essen, was mich denken ließ, dass ich etwas essen würde, das so lecker schmeckte, wie es aussah.

Leider habe ich mich geirrt.

Ich kann den Gobblerito nicht genug unterstützen. Es war mehr als lecker und sehr aromatisch. Ich denke, was mich am meisten begeistert hat, war die Konsistenz.

Aber zuerst erzähle ich Ihnen, was in einem dieser Dinge steckt: Es ist eine Schicht Truthahn, gefolgt von einer Schicht der cremigsten Kartoffelpüree, Füllung, Mais und ein paar (und ich meine ein paar) schwarze Bohnen bestreut, alles in eine Tortilla gewickelt und mit Soße belegt – wie ein Burrito, der „nass“ serviert wird.“

Sobald ich den ersten Bissen nahm, war es himmlisch. Dies sollte Sie besonders ansprechen, wenn Sie jemand sind, dessen Gabel gerne einen Ausflug um den Teller zu jedem Essen macht, bevor Sie es in den Mund schaufeln.

Und wie gesagt, die Konsistenz hat den Gobblerito für mich gemacht. Die Kartoffelpüree und Füllung im Inneren waren beide so feucht und so cremig, es klebte fast auf das Dach des Mundes in der befriedigendsten Art und Weise. Wenn Sie jeden Bissen abschneiden, klebte der Inhalt in einem festen, köstlichen Klumpen zusammen.

Manchmal kann Thanksgiving-Essen ein wenig trocken sein, der Truthahn ein wenig schuppig, die Kartoffelbrei brauchen etwas mehr Butter – aber nicht hier.

Der Truthahn war feucht und zart, die Kartoffelbrei waren glatt cremig — kein Stück zu finden — und die Füllung war herrlich matschig und perfekt gewürzt. Nachdem ich wochenlang gefordert hatte, dass ich es unmöglich ohne Guacamole essen könnte, musste ich zugeben, dass ich mich geirrt hatte. Es wäre komisch gewesen.

Das heißt, Sie müssen die Seite der Cranberry-Sauce verwenden. Es ist zitrusartig, pikant und geleeartig, um sich leicht auf jedem Bissen zu verteilen. Ich vermute, es hatte etwas Orange drin, ich habe vielleicht sogar ein Stück Ananas in meinem gesehen, obwohl ich nicht positiv bin.

Die Soße oben war auch gut, aber nicht überwältigend im Geschmack. Ich würde sagen, es trug hauptsächlich zur Feuchtigkeit des Gobblerito bei. MadMex sagt auf seiner Website, dass es „in Soße übergossen“ ist, aber ich würde sagen, es hat gerade genug. Genug, um es so viel cremiger zu machen, aber es ertränkt keinen frechen Tod.

Sie versuchen nicht, das Rad neu zu erfinden, es ist nur wirklich gutes, hochwertiges Thanksgiving-Essen in einer Tortilla. Es ist ihre Version, wenn Sie ein Sandwich mit Thanksgiving-Resten machen, die alle zwischen den handgefertigten Brötchen Ihrer Großmutter liegen. Ich vermute jedoch, dass Ihre in eine Tortilla eingewickelten Thanksgiving-Reste nicht so lecker sind wie ein authentischer Gobblerito.

Und wenn Sie etwas zu trinken suchen, hat Mad Mex auch saisonale Margaritas – eine Cranberry und einen Apfelwein. Sie sind beide gut, aber ich bevorzugte die Cranberry, es war fruchtig, aber schmeckte immer noch wie eine Margarita – fast wie ein matschiger Cosmo. Der andere war etwas überwältigt vom Geschmack von Apfelwein, von dem ich nicht dachte, dass er so gut mit dem salzigen Limettengeschmack zusammenpasste.

Also, was denkst du? Würdest du den Gobblerito probieren oder bist du ein Thanksgiving-Traditionalist?


Wenn Sie auch Essen lieben, folgen Sie Sarah auf Twitter: @SarahtheKovash