Wir alle wissen, dass Inhalte König sind.

Wir wissen jedoch auch, dass sich das, was als großartiger Inhalt gilt, ständig weiterentwickelt – insbesondere, wenn Benutzer beginnen, Inhalte anders zu suchen und zu verdauen.

Content- und Marketingtrends ändern sich, ebenso wie unsere Content-Erstellungstaktiken.

Andernfalls können wir unsere Chancen, relevant und top-of-Mind zu bleiben, auf Wiedersehen küssen.

Bevor Sie auf Veröffentlichen klicken, überprüfen Sie Ihre Inhalte gründlich, um sicherzustellen, dass sie die folgenden Qualitätsstandards erfüllen.

Großartiger Inhalt hat Video

Heutzutage reichen Fotos und Text nicht mehr aus.

Die Technologie schreitet voran und die Erstellung von Inhalten wird für den durchschnittlichen Ersteller von Inhalten immer zugänglicher.

Strategen müssen daher mit der Zeit gehen.

Und die Zeiten zeigen auf Live-Streams und Videos.

Glauben Sie mir nicht?

Stellen Sie sich einfach die folgenden Fragen:

  • Womit fühlen Sie sich am meisten verbunden, wenn Sie in sozialen Medien und im Internet surfen?
  • Welche Art von Inhalten fühlt sich am ansprechendsten an?
  • Was verbindet Sie mit einer Marke oder einem Individuum?
  • Worauf achten Sie, wenn Sie vor dem Kauf detaillierte Informationen benötigen?
Werbung
Lesen Sie weiter unten

Ich bin bereit zu erraten, dass es sich normalerweise um eine Form von Videoinhalten handelt, unabhängig davon, ob sie von Marken oder von Kunden erstellt wurden.

Video hilft Verbrauchern, mehr über etwas zu erfahren, das sie kaufen könnten, es hilft, fundierte Entscheidungen zu treffen, und in gewisser Weise ist es einfacher zu konsumieren.

Videos und Live-Streaming sind äußerst beliebt und werden es auch weiterhin sein, insbesondere da immer mehr Plattformen Live-Streaming einführen.

Anstatt Ihrem Publikum einfach zu sagen, warum es Ihnen vertrauen sollte, zeigen Sie es ihnen.

Dies kann mit niedrigen Produktionsbudgets und der Suche nach großartigen, aber kostengünstigen Video-Editoren auf Fiverr erfolgen.

Großartiger Inhalt beantwortet Fragen

Wenn jemand eine Abfrage in eine Suchmaschine eingibt, sucht er nach etwas, oder?

  • Eine Antwort auf eine Frage.
  • Informationen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung.
  • Wie man etwas macht.

Selbst wenn jemand ein Schlüsselwort eingibt, das nicht in Form einer Frage vorliegt, können Sie dennoch ableiten, welche Informationen er möglicherweise fragt oder welche Art von Informationen er sammeln möchte.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Mit einem SEO-Tool wie SEMrush oder Answer The Public oder durch einfaches Scrollen durch die SERPs können Sie schnell Fragen zu praktisch jedem Keyword identifizieren.

Wenn Sie sich im Erstellungsprozess von Inhalten befinden, können Sie diese Fragen oder Long-Tail-Keywords implementieren, um ein Stück so vollgepackt mit Informationen zu erstellen, dass Ihre Leser keine zusätzlichen Fragen mehr haben.

Wenn zum Beispiel jemand sucht, können Sie davon ausgehen, dass er wissen möchte, wie man Hühnersuppe macht.

Aber sie werden irgendwann mehr wissen wollen.

Wenn Sie in die Mitte der SERP scrollen, finden Sie das Feld „People Also Ask“ von Google, in dem einige Fragen zu Ihrem ursprünglichen Suchbegriff aufgeführt sind.

Was sind großartige Inhalte? Die 6 Standards der Content-Größe

 Was ist guter Content? Die 6 Standards der Inhaltsgröße

Anstatt einfach ein Rezept mit ein wenig Kommentar zusammenzustellen, würde ein guter Inhaltsersteller einige oder alle diese Fragen in seinen Überschriften und Texten implementieren.

Im Gegenzug werden die Suchmaschinen Sie mit besseren Rankings belohnen.

Personen, die Sie möglicherweise noch nicht erreicht haben, erreichen Sie jetzt und verdauen alle Ihre Inhalte, anstatt nur das schnelle Rezept.

Großartiger Inhalt ist original

Wenn ich Originalität sage, meine ich, dass großartiger Inhalt Google mitteilen muss, dass Ihre Website den Lesern etwas bietet, was andere Websites nicht bieten:

  • Eine neue Perspektive oder einen neuen Blickwinkel.
  • Informationen, die andere noch bereitstellen müssen.

Es kann nicht übertrieben werden.

John Mueller von Google hat uns gesagt, dass Google Inhalte nicht indizieren wird, nur weil sie da sind – Ihre Inhalte müssen „nützlich, einzigartig, überzeugend oder von hoher Qualität“ sein.“

Einzigartig ist nur ein anderes Wort für Original.

Ihre Ideen, Ihre Botschaften und Ihre Gesamtidentität sollten originell sein.

Den Inhalt eines anderen neu zu erfinden, ist immer wieder originell.

Wenn es Ihren Inhalten an Kreativität und Originalität mangelt, fehlen Ihnen Links, Klicks und Rankings.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Großartiger Inhalt wird vom Benutzer generiert

Influencer-Verstärkung ist oft erfolgreicher als markengeneriert.

Warum?

Weil Influencer und bekannte Persönlichkeiten sich wie Freunde fühlen und nicht wie Unternehmen, die versuchen zu verkaufen.

Verbraucher fühlen sich mit den Menschen verbunden, denen sie folgen; sie denken, dass sie ihnen vertrauen können.

Von ihnen suchen sie Modeempfehlungen, köstliche hausgemachte Rezepte, Gesundheits- und Fitnesstipps und vieles mehr.

Menschen sind zuordenbar, Marken manchmal nicht.

Es fühlt sich zwar so an, als ob fast jeder ein Influencer sein kann, aber die Partnerschaft mit dem richtigen Influencer kann Wunder für Unternehmen jeder Größe bewirken.

Da der durchschnittliche Erwachsene jeden Tag fünfmal mehr Informationen konsumiert als sein Gegenstück vor 50 Jahren, kann man davon ausgehen, dass ein Großteil davon ein direktes Ergebnis der sozialen Medien ist.

Das Tolle an der Arbeit mit einem Influencer oder Markenbotschafter ist, dass Sie den Inhalt nicht erstellen müssen!

Das ist ihr Job – es ist benutzergeneriert.

Überlegen Sie also, wen Sie erreichen möchten und welche Art von Inhalt sie anspricht.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Dann arbeiten Sie mit zuordenbaren Influencern zusammen, die Inhalte erstellen können, die Ihr Unternehmen zum Leuchten bringen.

Großartige Inhalte sind beabsichtigt & Ergebnisorientiert

Erstellen Sie keine Inhalte.

Sie müssen eine Absicht für diesen Inhalt und einen Plan haben, um dieses Ziel zu erreichen.

Wenn Sie neue Ideen generieren und brainstormen, was Sie zusammenstellen und wie Sie es ausführen werden, tun Sie dies mit Absicht.

  • Mit welchen Inhalten verbindet sich Ihr Publikum am meisten?
  • Welche Themen bekommen die meisten Klicks? Die längsten Ansichten?
  • Was erreicht eine Tonne Engagement oder Umsatz?

Dies sind die Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie überhaupt mit dem Schreiben beginnen.

Diese Fragen beginnen in der Brainstorming-Phase und bestimmen, welche Art von Inhalten Sie basierend auf dem, was Sie erreichen möchten, erstellen sollten.

Hier ist ein Beispiel für Inhaltstypen, die Sie basierend auf dem Ziel erstellen sollten, das Sie erreichen möchten:

zu erstellende Inhaltstypen

 zu erstellende Inhaltstypen

Ihr Inhalt sollte ebenfalls ein Produkt von Daten sein.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Sehen Sie sich Ihre Verkaufs- und Conversion-Berichte an, überprüfen Sie Ihre Analysen und verwenden Sie sie!

Es hat einen Grund und wird Ihnen letztendlich helfen, das Ziel dieses Inhalts zu erreichen.

Großartige Inhalte haben starke Schlagzeilen

Starke Schlagzeilen lösen Ihre potenziellen Leser aus.

Es sagt ihnen, ob sie auf Ihre Website klicken möchten.

Wenn Ihre Überschrift vage, langweilig oder allgemein ist, erhalten Sie möglicherweise keinen Klick.

Wenn Ihre Überschrift interessant und eingängig ist und den Lesern das Gefühl gibt, sie würden etwas verpassen, wenn sie nicht klicken, erhalten Sie eher einen Klick.

Zum Beispiel:

„Coole neue Website-Funktion“ versus „Wenn Ihre Website nicht über dieses einfache Add-On verfügt, machen Sie es falsch“

Auf welches würden Sie klicken?

Ich persönlich weiß, dass ich auf letzteres klicken würde, weil es ein Gefühl der Dringlichkeit fördert und ich unter FOMO leide.

„Wenn meiner Website die Funktion fehlt, über die sie sprechen, könnte ich etwas verpassen“; Verkäufe, Leads, Geld usw.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Ersteres klingt wie fast jede Low-Tier-HTML-Bildungswebsite da draußen.

Es ist nichts Interessantes daran, es ist nicht einzigartig, und wir fühlen keinen FOMO, wenn wir daran vorbeigehen.

Um

zusammenzufassen, wenn Sie das nächste Mal bereit sind, auf Veröffentlichen zu klicken, stellen Sie sicher, dass jeder dieser Tipps in Ihren Inhalt integriert ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, Inhalte zu produzieren, aber nur eine kleine Handvoll Möglichkeiten, um sie großartig zu machen.

Überprüfen Sie im Zweifelsfall immer die Daten, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte die optimale Leistung erbringen.