Wie finde ich am besteninformationen

  1. Finde herauswer ist förderfähig? Andere Regierungswebsites eignen sich möglicherweise besser für persönliche Bedürfnisse, Studentendarlehen, Unterstützung für kleine Unternehmen oder andere Geschäftsmöglichkeiten wie Regierungsverträge. Die Website Staatliche Leistungen, Zuschüsse und finanzielle Unterstützung können ebenfalls hilfreich sein.
  2. Wenn Sie förderfähig sind, suchen Sie nach Programmen im Katalog der Federal Domestic Assistance (CFDA). Beinhaltet Zuschüsse, Darlehen, Unternehmen undnichtfinanzielle Hilfe.
  3. Kontaktbundesamt in CFDA-Programmbeschreibung angegeben: Wenn ein staatliches oder lokales Büro angegeben ist, überprüfen Sie die Adressen der Regionalbüros oben auf der CFDA-Website.
  4. Auf den in jeder CFDA-Programmbeschreibung angegebenen Websites des Bundes finden Sie weitere Informationen und Informationen zu staatlichen Verwaltungsstellen, die für die Verwaltung dieser Programme zuständig sind.
  5. Überprüfen Sie die aktuellen Fördermöglichkeiten des Bundes unter Grants.gov , erhalten Sie eine Dun- und Bradstreet (DUNS) -Nummer, registrieren Sie sich bei Central ContractorRegistration (CCR) und bewerben Sie sich online (Links und Anweisungen auf der Website). Zusätzliche Hinweise erscheinen unter FedConnect.net .
  6. Searchfoundations for project funding: Verwenden Sie die Website des Foundation Centers oder das Foundation centerkooperierende Sammlungen in Bibliotheken, um nationale, staatliche und kommunale Stiftungen zu identifizieren.
  7. Erfahren Sie, wie Sie Förderanträge schreiben: Folgen Sie den CFDA-Vorschlägen für Entwicklung und Schreiben von Förderanträgen oder nehmen Sie am kostenlosen Online-Kurzkurs Foundation Center ProposalWriting teil.

Zentrale Bundesmittelquellen

Grants.gov (über Dept. gesundheits- und Sozialwesen): Federal Grants Website, die förderfähige Stipendiaten ermöglicht (siehe Wer ist förderfähig?) zu finden und gelten für aktuelle Wettbewerbs grantopportunities von allen Bundesbehörden. Grantseekers können auf Hinweise offunding Verfügbarkeit überprüfen (NOFAs) in den letzten 7 Tagen veröffentlicht; Zugang RSS-Feeds ofgrant Chancen; und gelten für Bundeszuschüsse durch einen einheitlichen Prozess bydownload der Anwendung und Online-Einreichung. Die Website guidesgrantseekers bei der Beschaffung einer Dun andBradstreet (DUNS) Nummer, Registrierung bei Central ContractorRegistration (CCR) und Registrierung bei Grants.gov anzuwenden und zu trackapplications. Für vollständige Beschreibungen des Bundesprogramms, siehe CFDA unten. Siehe auchwebsite FedConnect.net für additionalgrants und Vertragsgelegenheiten.

Katalog der föderalen Haushaltshilfe (General Services Administration): Die CFDA, die jährlich herausgegeben und kontinuierlich im Internet aktualisiert wird, beschreibt rund 1600 Bundeszuschüsse und nichtfinanzielle Hilfsprogramme.Stipendiaten können Programme identifizieren, die ihre Projekte unterstützen könnten, und die Ziele, Anforderungen, Antragsverfahren und Kontakte des Programms kennenlernen. Aktuelle Hinweise zur Verfügbarkeit von Finanzmitteln finden Sie unter Grants.gov oder FedConnect.net .

State ‚Single Points ofContact‘ (Amt für Verwaltung und Haushalt): Gemäß der Executive Order 12372 verlangen einige Staaten, dass Antragsteller von Bundeszuschüssen eine Kopie ihres Antrags zur Überprüfung und Kommentierung auf Regierungsebene einreichen. Die hier aufgeführten Landesämter koordinieren die finanzielle Unterstützung des Bundes und können die Entwicklung des Bundes leiten. Für Hilfe bei der Identifizierung von Zuschüssen auf staatlicher Ebene, Andere Websites der staatlichen Regierungsbehörden können nach Themen bei staatlichen und lokalen Agenturen gefunden werden.

CFDA in lokalen Bibliotheken (Government Printing Office): Obwohl CFDA im Volltext im Internet verfügbar ist, bevorzugen einige eine gedruckte Ausgabe. Allerdings ist nur die Web-Version continuouslyupdated — das veröffentlichte Volumen ist jährlich ohne Ergänzungen. Die CFDA ist in allen Bundesstaaten in Federal Depository Libraries verfügbar.

Related FederalResources

A-zIndex of U.S. Department and Agencies (General Services Administration): Um einen Zuschussvorschlag besser zu entwickeln, durchsuchen Sie die Homepage einer Abteilung oder Agentur, um mehr über ihre Programme und Ziele zu erfahren. Die Website USA.govalauch Links zu GovernmentBenefits, Zuschüsse und finanzielle Hilfe.

Energieeffizienz und erneuerbare Energien (Energieministerium): Zuschüsse sind das primäre Finanzierungsinstrument von EERE für Unternehmen, Industrien, Universitäten und andere. Die meisten EEREgrants werden aufgrund von Verdiensten auf Wettbewerbsbasis vergeben. Die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten sind in der Datenbank FinancialOpportunities by Audience und auf Grants.gov oder FedConnect.net . Für state-by-stateinformation über Zustand, lokal. nutzen und Bundesanreize, die erneuerbare Energien und Energieeffizienz fördern, suchen DSIRE (Datenbank staatlicher Anreize für erneuerbare Energien und Effizienz).

Homeland Security StateContacts und Grant Award Information (Department of Homeland Security): Klicken Sie auf die Karte für staatliche Zuweisungen und Kontaktinformationen. Die meisten Nicht-Katastrophen-Zuschussprogramme für die innere Sicherheit sind für staatliche und lokale Regierungen und bestimmte Einrichtungen wie Colleges usw. vorgesehen. Initiativbewerbungen von Privatpersonen werden in der Regel nichtanngenommen. Umfasst Urban Area Security Initiative, Citizens Corps, MedicalResponse System, Operation Stonegarden (Grenzsicherheit), Infrastrukturschutz. Programme für Feuerwehrleute finden Sie unter Hilfe für Feuerwehrleute.

USA.gov forBusiness (GSA): Includescontracting mit der Bundesregierung, internationaler Handel und Export, andsmall business. Siehe auch Links zu Finanzhilfen unter Business.gov und die Small Business Administrationwebsites.

USA.gov für gemeinnützige Organisationen (GSA): Links zu Informationen und Dienstleistungen des eidgenössischen Departements und der Agentur für gemeinnützige Organisationen, einschließlich Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit, Zuschüsse, Darlehen und andere Unterstützung, Gesetze und Vorschriften, Management und Betrieb, Online-Dienste, Registrierung und Lizenzierung sowie Steuerinformationen. Das White House Office of Faith Basedand Neighborhood Partnerships enthält Informationen zu Zuschüssen und Ressourcen.

StudentAid on the Web (Department of Education): Finanzielle Unterstützung für Bildung über die High School hinaus ist in der Regel „bedarfsorientiert“ und umfasst neben einigen Zuschüssen häufig Darlehen und Arbeitsstudien. College anduniversity Anwendungen, Websites und Broschüren enthalten in der Regel finanzielle Aidinformationen für potenzielle und Incoming-Studenten.

GovBenefits.gov (über das Arbeitsministerium): Staatliche Zuschüsse sind keine direkte Unterstützung für Einzelpersonen, sondern finanzieren staatliche und lokale Programme, die Bedürftigen helfen. Diese Online-Screening-Site kann verwendet werden, um staatliche und lokale Regierungsleistungen zu identifizieren und sich zu bewerben. Deckt Direktzahlungen, Kredite, Versicherungen, Schulungen oder andere Dienstleistungen ab.

FTC ConsumerAlert (Bundeshandelskommission): Die FTC warnt die Verbraucher davor, „Bearbeitungsgebühren“ für Informationen zu zahlen, die der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung stehen. Anzeigen, die Bundeszuschüsse beanspruchen, sind für Reparaturen zu Hause verfügbar, Hauptgeschäft, unbezahlte Rechnungen, Oder andere persönliche Ausgaben sind oft ein Betrug.

OMB Grants Managementwebsite (Office of Managementand Budget): OMB legt regierungsweite Richtlinien und Leitlinien für die Verwaltung von Zuschüssen durch Rundschreiben und gemeinsame Regeln fest. OMBCirculars werden in den Katalogprogrammbeschreibungen zitiert und können outfulltext gedruckt werden.

Private und korporative Finanzierungsquellen

Das FoundationCenter

Zugang zu Informationen über private Finanzierungsquellen, den Grantseeking-Prozess, Richtlinien zum Schreiben eines Grant-Vorschlags, Adressen von staatlichen Bibliotheken mit Grants Reference Collections und Links zu anderen nützlichen Internet-Websites. Das Zentrum unterhält eine umfassende Datenbank über Stiftungen, erstellt gedruckte und elektronische Verzeichnisse und Leitfäden, führt Forschungen durch und veröffentlicht Studien auf diesem Gebiet und bietet eine Vielzahl von Ausbildungs- und Bildungsseminaren an.

  • Willkommen Gesetzgeber und politische Entscheidungsträger Umfasst Politikentwicklung, konstituierende Dienste und andere hilfreiche gemeinnützige Ressourcen.
  • ProposalWriting Short Course (auch in Spanisch, Französisch und anderen Sprachen)
  • Foundation FinderSuchen Sie nach Informationen zu mehr als 70.000 privaten und kommunalen Stiftungen.
  • Requestsfor Proposals Tägliche Veröffentlichung von Requests for Proposals (RFPs) aus privaten Finanzierungsquellen nach breiten Themenkategorien.
  • Foundation centerzusammenarbeitende Sammlungen (nach Bundesland) Kostenlose Finanzierungsinformationen, die landesweit in Bibliotheken, Gemeinschaftsstiftungen und anderen gemeinnützigen Zentren verfügbar sind.

GrantsResources by State (GrantsmanshipCenter): Klicken Sie auf die Landeskarte, um Links zu Informationen über staatliche Stiftungen, gemeinnützige Stiftungen, Unternehmensprogramme und die Startseite des Staates zu finden.

Verfolgung von Bundesmitteln

  • USAspending.gov (OMB): Eine kostenlose, durchsuchbare Datenbank der Ausgaben der Bundesregierung basierend auf statistischen Daten der Volkszählung und der General Services Administration. Zuschüsse und Verträge müssen getrennt gesucht werden: von der einzelnen Organisation oder dem Empfänger des Zuschusses; nach Leistungsort, einschließlich nach Kongressbezirk; oder nach Bundesministerium oder Agentur.
  • Bundeshilfe für Staaten (Census Bureau): FAS details actualexpenditures of federal grant funds to state and local governments. Zahlen arepresented zur Zustandebene durch Programmbereich und Agentur.
  • Konsolidierter Bericht über Bundesmittel (Census Bureau): In der CFFR stellen Zuschüsse im Allgemeinen Verpflichtungen dar und umfassen Zahlungen sowohl an staatliche und lokale Gebietskörperschaften als auch an nichtstaatliche Empfänger. Daten werden für Bundesstaaten und Länder bereitgestelltebenen.